Rückbau Schleife Schkopau

#1 von FTB , 18.06.2014 20:32

Zwar nur langsam, aber stetig geht der Rückbau der Schleife Schkopau voran. Auf dem ersten Foto der Zustand des Streckengleises Richtung Halle, das zweite aus der Schleife Richtung Merseburg und das dritte der Wechsel in der Schleife.


Geschichtswerkstatt Halle-Neustadt - DAS HALLE-NEUSTADT-MUSEUM
Hemingwaystraße 19 in Halle-Neustadt
Öffnungszeiten ab 13.Mai 2014: Di 14 - 17 und Sa 14 - 17
Stadtführung durch den Paulickschen Kern bis 27.September jeden Sa 12:00 ab Hst. Feuerwache

Maryla Rodowicz "Ballada wagonowa"
http://www.youtube.com/watch?v=woc6hhhRbI4

FTB  
FTB
Beiträge: 4.811
Registriert am: 21.07.2006


RE: Rückbau Schleife Schkopau

#2 von FTB , 18.06.2014 20:36

Zwar nur langsam, aber stetig geht der Rückbau der Schleife Schkopau voran. Auf dem ersten Foto der Zustand des Streckengleises Richtung Halle, das zweite aus der Schleife Richtung Merseburg und das dritte der Wechsel in der Schleife.


Geschichtswerkstatt Halle-Neustadt - DAS HALLE-NEUSTADT-MUSEUM
Hemingwaystraße 19 in Halle-Neustadt
Öffnungszeiten ab 13.Mai 2014: Di 14 - 17 und Sa 14 - 17
Stadtführung durch den Paulickschen Kern bis 27.September jeden Sa 12:00 ab Hst. Feuerwache

Maryla Rodowicz "Ballada wagonowa"
http://www.youtube.com/watch?v=woc6hhhRbI4

Angefügte Bilder:
014.jpg   021.jpg   025.jpg  
FTB  
FTB
Beiträge: 4.811
Registriert am: 21.07.2006


RE: Rückbau Schleife Schkopau

#3 von Marko , 18.06.2014 23:58

Wann, wie und wie oft wird die Schleife eigentlich noch befahren ?

Marko  
Marko
Beiträge: 129
Registriert am: 30.07.2006


RE: Rückbau Schleife Schkopau

#4 von G-e-o-r-g-V , 19.06.2014 11:14

Im Falle einer eingekürzten 5 (bei Bombenfunden z.B.), ganz selten bei (meist Foto-)Sonderfahrten und Probefahrten sieht man dort regelmäßig wenden.

G-e-o-r-g-V  
G-e-o-r-g-V
Beiträge: 1.840
Registriert am: 19.01.2008


RE: Rückbau Schleife Schkopau

#5 von FTB , 10.03.2019 09:38

Gestern an der Schleife vorbei gerumpelt und beim flüchtigen Draufschauen aus der Bahn, sah mir die Schleife stellenweise nicht mehr nutzbar aus. Täuschte der flüchtige Eindruck?


"Egal wie langsam wir laufen, wir überholen jeden, der auf der Couch liegt!" Signatur in einer MS-Facebook-Gruppe

FTB  
FTB
Beiträge: 4.811
Registriert am: 21.07.2006


RE: Rückbau Schleife Schkopau

#6 von TramNetz2000 , 23.03.2019 13:53

Soweit ich das gesehen habe, kann die Schleife noch aus Richtung Halle und aus Richtung Merseburg jeweils zum Wenden genutzt werden. Eine Weiche wurde schon ausgebaut und diverse SH2-Tafeln und kleine Stopper auf den Schienen verhindern die Nutzung eines Teils der Gleise.

Warum baut man nicht eine einfache Wendemöglichkeit? Wird die Haltestelle überhaupt noch nennenswert genutzt?

Mittlerweile wird ja in einigen Städten auch bei der Straßenbahn nach Bedarf gehalten. Auf der Überlandstrecke würde sich das doch auch anbieten. Auf Anhieb fallen mir die Haltestellen Kollenbeyer Weg, Schkopau/Bunawerke, Stadtstadion, Daspig, Leuna-Kröllwitz ein. Dafür könnte man neue Haltestellen einrichten: z.B. Leuna, am Norma (Karl-Barth-Straße), Merseburg, Lessingstraße, vor der AOK, Verlegung Schkopau/Bunawerke in die Hallische Str. zur besseren Erschließung von Schkopau. Vielleicht könnte das zur Attraktivierung der Linie 5 beitragen?

TramNetz2000  
TramNetz2000
Beiträge: 19
Registriert am: 30.06.2015


RE: Rückbau Schleife Schkopau

#7 von Alter Tramfahrer , 23.03.2019 17:10

Zitat von TramNetz2000 im Beitrag #6
Soweit ich das gesehen habe, kann die Schleife noch aus Richtung Halle und aus Richtung Merseburg jeweils zum Wenden genutzt werden. Eine Weiche wurde schon ausgebaut und diverse SH2-Tafeln und kleine Stopper auf den Schienen verhindern die Nutzung eines Teils der Gleise.

Warum baut man nicht eine einfache Wendemöglichkeit? Wird die Haltestelle überhaupt noch nennenswert genutzt?




Wenn gewisse Menschen ihren Daddy zum Geburtstag das Selberfahren eines Tatratriebwagens schenken( Strecke Ammendorf - Bunawerke).

Zitat von TramNetz2000 im Beitrag #6
...

Mittlerweile wird ja in einigen Städten auch bei der Straßenbahn nach Bedarf gehalten. Auf der Überlandstrecke würde sich das doch auch anbieten. Auf Anhieb fallen mir die Haltestellen Kollenbeyer Weg, Schkopau/Bunawerke, Stadtstadion, Daspig, Leuna-Kröllwitz ein. ... Vielleicht könnte das zur Attraktivierung der Linie 5 beitragen?


Mittlerweile sind auch die normalen Trams dafür ausgerüstet. Schau mal dorthin, wo die Haltestellenanzeige ist und betätige in der Zeit mal einen Türöffner. Man kann es ja sofort einführen. Man sollte aber darauf hinweisen wie bei der Deutschen Bahn.


MfG
Gothawagenkenner

Alter Tramfahrer  
Alter Tramfahrer
Beiträge: 425
Registriert am: 26.06.2015

zuletzt bearbeitet 23.03.2019 | Top

RE: Rückbau Schleife Schkopau

#8 von TramNetz2000 , 25.03.2019 20:06

Japp. Das stimmt. Außer die Tatras können das ja alle Nf-Fahrzeuge der HAVAG. Insofern wäre es interessant, ob es solche Überlegungen überhaupt mal gab, auf Bedarf zu halten?

TramNetz2000  
TramNetz2000
Beiträge: 19
Registriert am: 30.06.2015


   

Ammendorf
Rohrbruch in der Grossen Ulrichstrasse

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de