Fähre Rabeninsel

#1 von FTB , 25.02.2013 11:00

Für eine kleine Darstellung zur Geschichte der Saaleschifffahrt in Halle bitte ich um Eure Hilfe. Konkret geht es um die Fähre zur Rabeninsel.
Große Hilfe war mir diese Seite: http://www.ddr-binnenschifffahrt....faehren.htm, mit der auch der Verbleib des Fährschiffes klar war, welches nach dieser Quelle 1997 verkauft wurde. Die Brücke zur Rabeninsel wurde jedoch erst im April 2000 übergeben. Schlussfolgernd würde ich jetzt annehmen, dass entweder das Verkaufsjahr 1997 falsch ist oder 1998/99 die Rabeninsel nicht erreichbar war.
Ich würde mich freuen, kann mir hier jemand helfen
FTB

FTB  
FTB
Beiträge: 5.149
Registriert am: 21.07.2006


RE: Fähre Rabeninsel

#2 von Michael , 25.02.2013 13:59

Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Rabeninsel einige Zeit vor Eröffnung der Brücke tatsächlich nur von den Pulverweiden aus erreichbar war. Also der Fährbetrieb wurde tatsächlich eingestellt, bevor die neue Brücke gebaut wurde.

Michael  
Michael
Beiträge: 657
Registriert am: 26.06.2006


RE: Fähre Rabeninsel

#3 von funkenkutsche , 26.02.2013 11:30

Genau so war es. Und es gab damals heftige Diskussionen ob dieses Zustandes. Die Stadtverwaltung tat das, was sie in solchen Fällen immer tut: Sie schaltete auf Durchzug

Wäre die "Dow-Chemical-Brücke" nicht gebaut worden, gäbe es bis heute keinen Zugang von Halles Süden her.

funkenkutsche  
funkenkutsche
Beiträge: 935
Registriert am: 24.07.2006


   

Trafostation Hallmarkt
Frisch aus dem Scanner (oder verdammt lang her)

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz