RE: SEV 61/65/67/68

#16 von Diemitzer , 07.04.2013 13:06

Hier ist der Link zu einem der ersten Bilder der 68 (SEV) von Georg V. :http://www.abload.de/img/dsc_0308o4uq8.jpg

SEV 68,Kleinschmieden

Diemitzer  
Diemitzer
Beiträge: 183
Registriert am: 04.09.2012


RE: SEV 61/65/67/68

#17 von Fa628 , 08.04.2013 05:36

Auf der Linie 68 fahren heute keine Gelenkbusse, es ist 355 und 396.

 
Fa628
Beiträge: 339
Registriert am: 19.01.2009


RE: SEV 61/65/67/68

#18 von FTB , 08.04.2013 08:55

Zitat von Fa628
Auf der Linie 68 fahren heute keine Gelenkbusse, es ist 355 und 396.


Alles andere hätte mich auch sehr gewundert.
FTB

FTB  
FTB
Beiträge: 4.811
Registriert am: 21.07.2006


RE: SEV 61/65/67/68

#19 von FTB , 22.04.2013 09:36

Ich habe gestern Nachmittag mal ausgekundschaftert, wie SEV-BL 68 und das AOK-Gebäude auf ein Motiv gebracht werden können. Fotos sind gestern aber keine entstanden, dafür müsste ich mir mal etwas mehr Zeit nehmen. Machbar dürfte es auch nur sonntags sein und bei Sonnenschein auch nicht nachmittags. Aber dann müsste es mit etwas Geduld funktionieren.
Das AOK-Gebäude am Robert-Franz-Ring ist das einzig bedeutende Bauwerk der "klassischen Moderne" in Halle. Der Architekt (und Kommunist) Martin Knauthe wanderte Anfang der 30er Jahre in die Sowjetunion aus, wo er von Stalins Schergen 1938 verhaftet und 1942 in einem GULAG verstarb.
FTB

FTB  
FTB
Beiträge: 4.811
Registriert am: 21.07.2006


RE: SEV 61/65/67/68

#20 von FTB , 03.06.2013 16:55

Ich war gestern Nachmittag mal auf dem SEV 61 unterwegs. War ja nur Schietwetter, aber für ein paar Fotos hat es gelangt
SEV 61 fährt mit nur einem Kurs und das meist (wahrscheinlich sogar immer) ein Schlenki. So auch gestern. Im Späteverkehr und am Woichenende frühs zeitig, wenn der SEV bis zur Freyburger Straße verlängert ist, sind 2 Kurse unterwegs.
Auf dem oberen Foto an der Abfahrtshaltestelle am Rannischen Platz, das in der Mitte zeigt die Umstiegssituation an der Schleife Böllberg und das untere der Bus nach Wiederankunft am Rannischen Platz.
Fotos: Frank-Torsten Böger

FTB  
FTB
Beiträge: 4.811
Registriert am: 21.07.2006


RE: SEV 61/65/67/68

#21 von FTB , 22.10.2013 09:44

Die SEV-Linie 68 an der Ecke Mühlweg.
Foto: Frank-Torsten Böger

FTB  
FTB
Beiträge: 4.811
Registriert am: 21.07.2006


RE: SEV 67

#22 von Diemitzer , 27.05.2015 19:40

Hey,

am Wochenende gibt´s die Linie 67 wieder. Diesmal vom Betriebshof Seebener Straße über Talstraße, Kreuzvorwerk, Dölauer Straße in Richtung Endhaltestelle Kröllwitz. Grund dafür ist die Sperrung der Giebichensteinbrücke für die Straßenbahn. Den Anschluss zwischen den Linien 5/94 und 67 in Kröllwitz wird es laut HAVAG nicht geben.
Die Linie 7 fährt ab der Burg Giebichenstein durch die Seebener Straße nach Trotha.
Ich persönlich freue mich über jeden richtigen SEV.

Mehr Infos&Quelle: SWH.Havag

MfG Diemitzer


Abellio:http://www.abellio.de/rail_mitteldeutsch...ory_vertrag.php

Diemitzer  
Diemitzer
Beiträge: 183
Registriert am: 04.09.2012


RE: SEV 67

#23 von FTB , 28.05.2015 11:38

> Den Anschluss zwischen den Linien 5/94 und 67 in Kröllwitz wird es laut HAVAG nicht geben.

Fahrgastfreundlich wäre es, wenn Linien 34 und 36 in der Zeit bis Kröllwitz verlängert würden. Dass da nur wenige Fahrgäste mitfahren, verstehe ich. Dienst am Kunden wäre es allemal.

> Ich persönlich freue mich über jeden richtigen SEV.

Vollkommen d’accord :)


Geschichtswerkstatt Halle-Neustadt - DAS HALLE-NEUSTADT-MUSEUM
Zum Tag der Architektur am 28.Juni 2015 von 14 - 17 Uhr geöffnet.
NO PEGIDA!

Täglich Linie 36

FTB  
FTB
Beiträge: 4.811
Registriert am: 21.07.2006


RE: SEV 61

#24 von FTB , 20.07.2015 18:33

Heute verzweifelt die Abfahrtsstelle des SEV 61 gesucht und endlich nach einer ganzen Weile des Suchens unweit des Franckeplatzes in einer Seitenstraße des Steinwegs auch gefunden. Liebe HAVAG: Bitte besser ausschildern!
Eingesetzt war Citaro-Schlenki 323.


Geschichtswerkstatt Halle-Neustadt - DAS HALLE-NEUSTADT-MUSEUM
Zum Tag des Offenen Denkmals am 13.September 2015 von 10 - 18 geöffnet
NO PEGIDA!

Täglich Linie 36

FTB  
FTB
Beiträge: 4.811
Registriert am: 21.07.2006

zuletzt bearbeitet 20.07.2015 | Top

RE: SEV 61

#25 von sputnik730 , 20.07.2015 21:41

Ja das ist in der Tat etwas seltsam, aber immerhin sagt man am Rannischen Platz und Steinweg an, wo die Linien 30 und 61 abfährt. Die 30 hatte heute ihre Pause mitten aufm Steinweg gemacht

sputnik730  
sputnik730
Beiträge: 842
Registriert am: 10.02.2013


RE: SEV 61

#26 von G-e-o-r-g-V , 22.07.2015 19:29

Gestern fuhr dann ein Solobus auf der 61. Soll ziemlich Probleme mit dem Schlenki durch die engen Straßen gegeben haben.

Eine Haltestelle für die Busse befindet sich Steinweg/Ecke Heinrich-Pera-Straße (Strab-Hst. Steinweg), die andere im Steinweg/Höhe Jacobstraße (dort wo bis zu diesem WE die Bauweiche war).

G-e-o-r-g-V  
G-e-o-r-g-V
Beiträge: 1.840
Registriert am: 19.01.2008


RE: SEV 61

#27 von FTB , 23.07.2015 06:28

Da hätte im Vorfeld das Einwohnerparken eingeschränkt werden müssen. Wenn die Autisten auf beiden Seiten der engen Straße parken, werden schon kleine Lenkmanöver eines Schlenkis zur - sagen wir mal Herausforderung.


Geschichtswerkstatt Halle-Neustadt - DAS HALLE-NEUSTADT-MUSEUM
Zum Tag des Offenen Denkmals am 13.September 2015 von 10 - 18 geöffnet
NO PEGIDA!

Täglich Linie 36

FTB  
FTB
Beiträge: 4.811
Registriert am: 21.07.2006


RE: SEV 61

#28 von FTB , 19.10.2015 18:05

Zum Museumssonntag habe ich mir heute kurz vor dem absehbaren Ende der SEV-Linie 61 diese nochmal angesehen.
Der SEV fährt nicht mehr in der Heinrich-Pera-Straße ab, sondern im Steinweg an der Straßenbahnhaltestelle Rannischer Platz.
Nächste Überraschung war, dass kein Schlenki mehr gefahren ist. Eingesetzt waren zwei Solo-Citaro (355 und 388), die sich in Böllberg gegenseitig abgelöst haben.


Geschichtswerkstatt Halle-Neustadt - DAS HALLE-NEUSTADT-MUSEUM
Nächste Öffnungen 26. und 27.Dezember 2015 von 14 bis 17 Uhr
NO PEGIDA! Refugees welcome!

FTB  
FTB
Beiträge: 4.811
Registriert am: 21.07.2006

zuletzt bearbeitet 19.10.2015 | Top

RE: SEV 61

#29 von Alter Tramfahrer , 19.10.2015 18:26

Zitat von FTB im Beitrag #28
..
Der SEV fährt nicht mehr in der Heinrich-Pera-Straße ab, sondern im Steinweg an der Straßenbahnhaltestelle Rannischer Platz.
....

Hallo!

Das war schon am Freitag Nachmittag so, nachdem der Rannische Platz freigegeben worden ist. Aber bei mir hielt er aber vor der ehemaligen Bäckerei Schaare( heute ein Wettladen).

MfG von jemanden, dem die Backwaren von Schaare geschmeckt haben


Gothawagenkenner

Alter Tramfahrer  
Alter Tramfahrer
Beiträge: 425
Registriert am: 26.06.2015


RE: SEV 61

#30 von sputnik730 , 19.10.2015 18:44

Die 61 fuhr glaube nur die ersten Tage mit Gelenkbussen,sonst nur Solobusse

sputnik730  
sputnik730
Beiträge: 842
Registriert am: 10.02.2013


   

Busbahnhof
BL 21

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de