T4D-C in CKD Lack

#1 von marius2 , 16.10.2012 23:19

T4D-C 1155 in CKD lack, Ich veränderte das Bild.

 
marius2
Besucher
Beiträge: 179
Registriert am: 23.01.2007


RE: T4D-C in CKD Lack

#2 von Marko , 17.10.2012 09:34

...sieht immerhin besser aus als die Chemnitzer Variante der dortigen T3Dmod....!

Marko  
Marko
Beiträge: 129
Registriert am: 30.07.2006


RE: T4D-C in CKD Lack

#3 von G-e-o-r-g-V , 17.10.2012 13:36

Sieht recht lustig aus, aber den Zielfilmkasten wurde ich grau lassen

G-e-o-r-g-V  
G-e-o-r-g-V
Beiträge: 1.835
Registriert am: 19.01.2008


RE: T4D-C in CKD Lack

#4 von SaaleBulls83 , 18.10.2012 20:36

Sieht wirklich gut aus

 
SaaleBulls83
Beiträge: 312
Registriert am: 30.12.2006


RE: T4D-C in CKD Lack

#5 von Steffen Hege , 23.10.2012 19:35

Hallo marius2,

schöne Arbeit, aber ist es nicht üblich vor der Veröffentlichung, erst einmal den Urheber des Bildes (sprich mich), um Erlaubnis zur Nutzung und Freigabe des Original-Bildes zu befragen?
Mal so als kleiner Denkanstoß

 
Steffen Hege
Beiträge: 20
Registriert am: 22.10.2012


RE: T4D-C in CKD Lack

#6 von marius2 , 10.11.2012 15:27

Eine Zeichnung mit ein Goßzug Tatra in CKD Lack.

 
marius2
Besucher
Beiträge: 179
Registriert am: 23.01.2007


RE: T4D-C in CKD Lack

#7 von Ruditram , 12.11.2012 17:22

Hallo Freunde,

ist das ein Trick oder ist Tw. 1155 wirklich so lackiert?

 
Ruditram
Beiträge: 16
Registriert am: 20.08.2006


RE: T4D-C in CKD Lack

#8 von G-e-o-r-g-V , 12.11.2012 17:33

Meiner Meinung nach ist es eindeutig, dass marius2 das Originalbild von Steffen Hege verändert hat.
-> 1155 ist weiterhin rot-lichtgrau

G-e-o-r-g-V  
G-e-o-r-g-V
Beiträge: 1.835
Registriert am: 19.01.2008


   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de