MZ zu überfüllter SL 7

#1 von FTB , 15.11.2006 08:42

Nun hat sich auch die Lokalausgabe der "Mitteldeutschen Zeitung" des Themas angenommen.
Mir selbst ist die extreme Überfüllung noch nicht vorgekommen, wahrscheinlich bin ich aber auch nur zu den falschen Zeiten unterwegs
Die Prophezeiungen haben sich also bewahrheitet. Man will sich des Problems in der kommenden Woche annehmen.
Vielleicht wäre eine Verlängerung der SL 4 zumindest an Schultagen in der HVZ (6-8 und 13 - 16) eine Möglichkeit, das Problem zu beseitigen. Ist aber nur so eine klitzekleine Idee.
Ja, und ich weiß, daß das 2 zusätzliche Kurse bedeuten würde (weil der Einwand sicher kommen wird).
FTB


FTB  
FTB
Beiträge: 4.389
Registriert am: 21.07.2006


RE: MZ zu überfüllter SL 7

#2 von Chris24 , 15.11.2006 08:45

In Merseburg stehen genug abgestellte Tatras rum, sollen die doch zum Einsatz kommen, statt Niederflurbahnen


Chris24  
Chris24
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: MZ zu überfüllter SL 7

#3 von schaffner53 , 15.11.2006 15:16

Vielleicht wäre eine Verlängerung der SL 4 zumindest an Schultagen in der HVZ (6-8 und 13 - 16) eine Möglichkeit, das Problem zu beseitigen. Ist aber nur so eine klitzekleine Idee.
Ja, und ich weiß, daß das 2 zusätzliche Kurse bedeuten würde (weil der Einwand sicher kommen wird).
FTB[/quote]

Es reicht sogar nur ein Kurs aus! Hier der Beweis:

Heide ab 5:59 Uhr
Hauptbahnhof 6:15 Uhr
Büschdorf an 6:21 Uhr, ab 6:27 Uhr
Hbf ab 6:33 Uhr (statt 6:18 Uhr)
Heide an 6:59 Uhr (statt 6:44 Uhr)

Vorteil für das Personal: Wendezeit in Büschdorf 6 Minuten statt 3 Minuten am Hauptbahnhof!


schaffner53  
schaffner53
Besucher
Beiträge: 528
Registriert am: 06.09.2006


RE: MZ zu überfüllter SL 7

#4 von Chris24 , 15.11.2006 15:29

Die 4 nach Büschdorf wird niemanden was bringen, die 4 hätte keinen Anschluß zur 27 oder 32.Die meisten wollen ja weiter fahren. Wäre doch besser auf der 7 in der Woche Großzüge einzusätzen


Chris24  
Chris24
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: MZ zu überfüllter SL 7

#5 von schaffner53 , 15.11.2006 15:55

Zitat von Chris24
Die 4 nach Büschdorf wird niemanden was bringen, die 4 hätte keinen Anschluß zur 27 oder 32.Die meisten wollen ja weiter fahren. Wäre doch besser auf der 7 in der Woche Großzüge einzusätzen



Noch besser wäre es vielleicht Großzüge (damit meinst Du wohl Tatras - oder) auf allen Kursen zur Silberhöhe einzusetzen. Das käme doch Deiner Tatra-Verliebtheit sicher entgegen- oder? Dann wären die MGT-K's für Linie 7 frei und die Platzfrage dort gelöst!

Reklamationen der Silberhöhe-Anwohner dort möchte ich nicht hören müssen, wenn man denen so etwas zumuten würde.
Statt dessen sollen nach Deiner Meinung wohl besser die Bewohner von Heide Nord (die Anschluß an die Linie 7 in Kröllwitz haben), zwischen Kröllwitz und Giebichenstein bis zum Reileck in den "Genuss" der dann dort angebotenen benutzerunfreundlichen Tatras mit ihren hohen Einstiegsstufen kommen.


schaffner53  
schaffner53
Besucher
Beiträge: 528
Registriert am: 06.09.2006


RE: MZ zu überfüllter SL 7

#6 von FTB , 15.11.2006 16:02

Zitat von Chris24
Die 4 nach Büschdorf wird niemanden was bringen, die 4 hätte keinen Anschluß zur 27 oder 32.Die meisten wollen ja weiter fahren.


Ich benutze die Strecke nach Büschdorf bis zur FSS von Montag bis Freitag fast jeden Tag, um auf Arbeit zu kommen. Und da ist es bei Weitem nicht so, daß alle über Büschdorf hinaus fahren wollen. Entlang der Delitzscher sind immer noch viele Arbeistplätze. Ich denke da nur an die Saalkreis-BS, Finsterwalder, Halloren und buw. Besonders letztere bringen zum Schichtwexel allerhand Publikum.
Am Wochenende in der hellen Jahreszeit wird der Büschdorfer Ast auch von vielen Kleingärtnern genutzt, die rund um die Grenzstraße ihren Garten haben.
Sicher, verglichen mit früher hat die ÖPNV-Bedienung auf der Delitzscher einen Abstieg ohnegleichen erlebt (siehe auch meinen kurzen Beitrag auf straßenbahn-halle.de) adäquat zum sukzessiven Verschwinden diverser Bildungsträger, Industriegebiet ist die Gegend jedoch immer noch.
FTB


FTB  
FTB
Beiträge: 4.389
Registriert am: 21.07.2006


RE: MZ zu überfüllter SL 7

#7 von Chris24 , 15.11.2006 16:04

????


Chris24  
Chris24
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: MZ zu überfüllter SL 7

#8 von Michael , 15.11.2006 16:42

Natürich würde eine Verlängerung der 4 das Überfüllungsproblem lösen!

Wenn, wie von der HAVAG offenbar angedacht, stattdessen Verstärkerzüge auf der 7 zum Einsatz kommen sollen, wird auch nicht "jede" in Büschdorf ankommende Bahn Anschluß zur 27 haben!


Michael  
Michael
Beiträge: 656
Registriert am: 26.06.2006


RE: MZ zu überfüllter SL 7

#9 von Chris24 , 15.11.2006 17:01

Deswegen sag ich ja lieber Tatra-Großzüge einsetzen


Chris24  
Chris24
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: MZ zu überfüllter SL 7

#10 von crazy1 ( gelöscht ) , 15.11.2006 17:11

um welchen Artike in der MZ geht es denn? Kann mir vielleicht jemand einen Link zu dem Artikel machen? Mich würde das brennend interessieren zu lesen.
Danke schonmal im Voraus

P.S. übrigens wäre es für Studenten auch nicht schlecht, die Linie 6 in den Stoßzeiten auch nach Kröllwitz fahren zu lassen, da sich dort auch oft über zu volle Bahnen beschwerd wird.


crazy1

RE: MZ zu überfüllter SL 7

#11 von Matthias Pietschmann , 15.11.2006 17:14

Hallo,

zur Entlastung würde es sicher schon beitragen, wenn die angesprochenen
Berufsschüler einfach die zwei Minuten früher abfahrende Linie 10 bis
zur Freiimfelder Straße nutzen würden.
Fakt ist, dass die größeren Fahrzeuge nicht den ganzen Tag
erforderlich sind.

MfG

Matthias


Matthias Pietschmann  
Matthias Pietschmann
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: MZ zu überfüllter SL 7

#12 von FTB , 15.11.2006 19:27

Deswegen meinte ich ja auch Verstärkung auf dem Büschdorfer Ast nur an Schultagen von 6 - 8 und 13 - 16.
FTB


FTB  
FTB
Beiträge: 4.389
Registriert am: 21.07.2006


RE: MZ zu überfüllter SL 7

#13 von FTB , 16.11.2006 08:43

Zitat von Chris24
????


Heimatkunde für Hallenser:
FSS = Fiete-Schulze-Straße
Saalkreis-BS = Saalkreis-Berufsschule
buw = großes Callcenter in der Grenzstraße
Finsterwalder = in der Grenzstraße ist das Logistikzentrum Ost der Spedition Finsterwalder
Halloren - wer das nicht kennt
Alle Klarheiten beseitigt?
FTB


FTB  
FTB
Beiträge: 4.389
Registriert am: 21.07.2006


RE: MZ zu überfüllter SL 7

#14 von funkenkutsche , 16.11.2006 10:08

Die seit 14.11. zu "Testzwecken" verkehrenden E-Wagen Büschorf - Hbf - (Steintor) (MGTK bzw. Großzug, Sichtung nur nachmittags) sind noch nicht der Weisheit letzter Schluss. Die Zahl der Fahrgäste hält sich in Grenzen. Mit einer Führung Büschdorf - Markt ließe sich das sicher deutlich verbessern.
Daher bleibt es interessant abzuwarten, welches Ergebnis die offizielle "Prüfung" seitens der HAVAG nun bringen wird!


funkenkutsche  
funkenkutsche
Beiträge: 935
Registriert am: 24.07.2006


RE: MZ zu überfüllter SL 7

#15 von FTB , 16.11.2006 12:38

Zitat von funkenkutsche
Die seit 14.11. zu "Testzwecken" verkehrenden E-Wagen Büschorf - Hbf - (Steintor) (MGTK bzw. Großzug, Sichtung nur nachmittags) sind noch nicht der Weisheit letzter Schluss.


Habe ich jetzt nicht ganz verstanden: Wo wenden die? Adolfstraße? Oder sind es nur einzelne Fahrten, die aus BBI kommen und über die BB fahren?
Gibt es da einen verlässlichen Fahrplan?
FTB


FTB  
FTB
Beiträge: 4.389
Registriert am: 21.07.2006


   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de