Endlich: Halle bestellt 12 weitere MGT-K

#1 von Bernhard Martin , 18.11.2010 20:22

Ueber als 1 Jahr nach der Veroeffentlichung der entsprechenden (auf diesen Fahrzeugtyp zugeschnittenen) Ausschreibung hat die Hallesche Verkehrs-AG (HAVAG) nun endlich 12 weitere MGT-K (mit Option auf 4 weitere Fahrzeuge) bei Bombardier bestellt. Auftragswert: 29 Mio. Euro. Lieferung: Juli 2012 - Januar 2013. Herstellung in Bautzen.

http://zughalt.de/zwoelf-bombardier-flexity-fuer-halle/

http://nachrichten.lvz-online.de...-60708.html

Interessant: Bislang finden sich weder auf den Internetseiten der HAVAG noch denen von Bombardier entsprechende Pressemitteilungen.

Bernhard Martin  
Bernhard Martin
Besucher
Beiträge: 38
Registriert am: 09.04.2008


RE: Endlich: Halle bestellt 12 weitere MGT-K

#2 von schaffner53 , 19.11.2010 10:25

Hoffentlich sind die dann mit den derzeitigen MGT-K (661 - 690) mechanisch, elektrisch und steuerungstechnisch kompatibel.

Aber vielleicht bekommen wir ja dann ein viertes derartiges System.

Gruß
schaffner53

schaffner53  
schaffner53
Besucher
Beiträge: 528
Registriert am: 06.09.2006


RE: Endlich: Halle bestellt 12 weitere MGT-K

#3 von Ricardo , 19.11.2010 21:19

Zitat von schaffner53

Aber vielleicht bekommen wir ja dann ein viertes derartiges System.



Klar doch. Gleich mit PRIMOVE ausgestattet

Ricardo  
Ricardo
Beiträge: 279
Registriert am: 04.01.2009


RE: Endlich: Halle bestellt 12 weitere MGT-K

#4 von truestepper , 21.11.2010 18:08

Zitat von Ricardo


Klar doch. Gleich mit PRIMOVE ausgestattet



Es wurde die Kompatibilität beim Kuppeln von Fahrzeugen angesprochen, nicht die Stromversorgung. Nimm Dir bitte die Zeit und informier Dich erstmal, bevor Du hier polemisch über etwas schreibst, von dem Du anscheinend nicht wirklich Ahnung hast.

truestepper  
truestepper
Besucher
Beiträge: 779
Registriert am: 21.07.2006


   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de