CKD T4D-C for Sofia.

#1 von KRAKOMOBILA , 03.10.2010 08:57

Hello - my name is Krassen and I am from Sofia - Bulgaria. Here was held public order for 25 tramways and 25 trailers. Since I have information - they will be purchased from Halle. I want to ask you whether have information from which the modernization of T4D-C will supply (second or third) ?

Greetings from Bulgaria.

KRAKOMOBILA  
KRAKOMOBILA
Besucher
Beiträge: 1
Registriert am: 02.10.2010


RE: CKD T4D-C for Sofia.

#2 von FTB , 03.10.2010 14:04

Ich finde es ja gut, wenn die T/B4D-C in Sofia nach ihrer aktiven Zeit in Halle eine neue Heimat finden. Aber wo sollen die 25 Beiwagen herkommen? Aus der Liste auf strssenbahn-halle.de habe ich rausgedeutet, dass in Mersedorf noch 12 Beiwagen rumstehen (sollen).
Plan B wäre dann vielleicht eine Option in die Zukunft.
Ist es evtl. möglich, dass nur ein eventueller Händler in Sofia seinen Sitz hat und die Fahrzeuge ganz woannerscht hingehen sollen?
Fragen über Fragen
FTB

FTB  
FTB
Beiträge: 4.392
Registriert am: 21.07.2006


RE: CKD T4D-C for Sofia.

#3 von schaffner53 , 07.10.2010 19:47

Zitat von FTB
Ich finde es ja gut, wenn die T/B4D-C in Sofia nach ihrer aktiven Zeit in Halle eine neue Heimat finden. Aber wo sollen die 25 Beiwagen herkommen?
FTB



Um es zu konkretisieren:
41 B4D wurden in Mittenwalde modernisiert. 12 davon sind z. Zt. noch (nicht immer gleichzeitig) im Einsatz:
180, 185, 189, 195, 197, 204, 205, 206, 207, 212, 219, 222.

Bleiben also 29 weitere, wo immer sie aich sein ,mögen:
176, 178, 179, 182, 183, 184, 186, 188, 190, 191, 192, 193, 196, 198, 200, 201,
202, 203, 208, 210, 211, 214, 216, 217, 218, 220, 221, 223, 224.

Demgemäß sind nur 4 davon sog. "Todeskandidaten" aufgrund ihren äußerst desolaten Zustandes, darunter mit Sicherheit, auch Bw 200.

schaffner53  
schaffner53
Besucher
Beiträge: 528
Registriert am: 06.09.2006


RE: CKD T4D-C for Sofia.

#4 von Paul+Paula , 09.10.2010 06:06

Zitat von schaffner53
...Demgemäß sind nur 4 davon sog. "Todeskandidaten" aufgrund ihren äußerst desolaten Zustandes, darunter mit Sicherheit, auch Bw 200.



Was bringt dich denn zu dieser Erkenntnis, dass 4 Beiwagen "Todeskandidaten" sind? Wie kommst du darauf, dass die Fahrzeuge in einem "desolatem Zustand" sind?

Paul+Paula  
Paul+Paula
Besucher
Beiträge: 108
Registriert am: 30.07.2008


RE: CKD T4D-C for Sofia.

#5 von schaffner53 , 11.10.2010 21:24

Zitat von Paul+Paula
Was bringt dich denn zu dieser Erkenntnis, dass 4 Beiwagen "Todeskandidaten" sind? Wie kommst du darauf, dass die Fahrzeuge in einem "desolatem Zustand" sind?



Allein die Tatsache, dass der Einsatz des T4D-/B4D-C-Zuges 1150-1151-200 beim 125-jährigen Jubiläum wegen seines Allgemeinzustandes nicht genehmigt wurde lässt den Schluss zu, das es damit nicht zum Besten steht.

Wenn anderenorts Interesse an 20 T4D-C mit 20 B4D-C besteht, dann suchen sich die Interessenten bestimmt die aus, die sich im besten Zustand befinden.

Dann kann die HAVAG den Rest doch gleich noch als Zugabe draufgeben. Was sollen wir mit den Dingern in Halle noch, nachdem sie jahrelang dem Verfall preisgegeben wurden und vor sich hin verrotten?

Als das eine oder andere historische Fahrzeug mögen sie ja evtl. akzeptabel sein. Aber - wohin damit?

Jetzt schreien die TATRA-Freaks mit Sicherheit schmerzgepeinigt auf. Sei's drum - moderner und akzeptabler für die Fahrgäste im täglichen Betrieb werden sie dadurch auch nicht.

schaffner53  
schaffner53
Besucher
Beiträge: 528
Registriert am: 06.09.2006


RE: CKD T4D-C for Sofia.

#6 von Sven Götze , 24.10.2010 02:41

Ich denke, dies ist nicht der richtige Ort für solche Diskussionen. Ein Fanforum kann keine Auskunft über den möglichen Verkauf von Fahrzeugen geben.

Es ist auf jeden Fall schön, wenn unsere Fahrzeuge nach ihrer "Karriere" in Halle vor der Verschrottung gerettet werden würden. Allerdings kann nur die Havag eine Aussage zu einem möglichen Verkauf treffen-auf der Internetseite gibts sogar ein Kontaktformular.

@schaffner53: ich kann nicht beurteilen, woher du deine Weisheiten nimmst, jedenfalls sind deine Aussagen nicht korrekt. Laut offiziellen Daten und Publikationen sind noch 80 T4D-C im Bestand und entsprechende Anzahl Beiwagen.

Solltest du mehr wissen wären diese Informationen sicher Betriebsinterna, deren Verbreitung verboten sein dürfte. Nicht immer sind nur Beobachtungen korrekt. Fahrzeuge können auch im Einsatz sein, wenn sie nicht täglich gesehen werden.

Vielleicht wäre es das Beste, das Thema zu schließen, da eine derartige Diskussion auf Mutmaßungen basierend nicht nur heikel ist und auf sehr dünnem Eis geschieht., sondern auch eine ziemliche Gratwanderung darstellt. Hierbei geht es sicher auch um ziemlich hohe Summen und vermutlich noch weit mehr.

Sven Götze  
Sven Götze
Beiträge: 356
Registriert am: 05.10.2006


RE: CKD T4D-C for Sofia.

#7 von PeterV , 24.10.2010 09:27

Die Anfrage bei der HAVAG künnt ihr euch sparen. Ich habe vor 4 Wochen dort angefragt , wie denn der Stand der Ausschreibung und Lieferung neuer Fahrzeuge ist. Nach Mahnung bekam ich die Antwort :"Der Prozess der Ausschreibung und Lieferung läuft regulär ab, die Öffentlichkeit wird zu gegebener Zeit informiert." Warum diese Geheimniskrämerei weiss ich nicht,ich komme mir veralbert vor und werde nie wieder eine Frage an die HAVAG stellen!

PeterV  
PeterV
Beiträge: 85
Registriert am: 07.09.2010


RE: CKD T4D-C for Sofia.

#8 von Student , 05.04.2011 21:26

Ich finde es trotzdem ziemlich kurzsichtig die Wagen zu verkaufen. Man hat im letzten Winter gesehen, dass mehrere Tage ohne Reserve gefahren wurde. Außerdem werden nach meinen Erfahrungen die Bahnen nicht lehrer sondern immer voller (grade auf der 3 würde ich mir öfters mal einen TGZ wünschen). Mal sehen, wie das ausgeht, da mit Sicherheit die Bahnen, die schon ziemlich angegriffen sind, nicht genommen werden, sondern nur die besten und damit der "Schrott" (bitte nich wörtlich nehmen) in Halle bleibt.

Student  
Student
Beiträge: 602
Registriert am: 29.06.2009


RE: CKD T4D-C for Sofia.

#9 von kurzer , 05.04.2011 23:05

Hallo

dürfen die schon verkauft werden?
weil sind die nicht noch im Cross Border Leasing

kurzer  
kurzer
Besucher
Beiträge: 142
Registriert am: 21.07.2006


RE: CKD T4D-C for Sofia.

#10 von HGlanert , 05.04.2011 23:07

Zitat von Student
Ich finde es trotzdem ziemlich kurzsichtig die Wagen zu verkaufen. Man hat im letzten Winter gesehen, dass mehrere Tage ohne Reserve gefahren wurde.


Wieviele Wagen wurden dennn im vergangenen Winter reaktiviert?
Selbst wenn kurzfristig Bedarf an abgestellten Fahrzeugen bestehen sollte, ist der Winter vorbei, bevor auch nur ein Wagen reaktiviert und mit den erforderlichen Fristen versehen wurde.

Zitat von Student
Außerdem werden nach meinen Erfahrungen die Bahnen nicht lehrer sondern immer voller (grade auf der 3 würde ich mir öfters mal einen TGZ wünschen).


Mit den in der mz-web veröffentlichten Spargedanken sollte jeder froh sein, dass überhaupt noch eine Straßenbahn in einem einigermaßen passablen Takt fährt.

Zitat von Student
Mal sehen, wie das ausgeht, da mit Sicherheit die Bahnen, die schon ziemlich angegriffen sind, nicht genommen werden, sondern nur die besten und damit der "Schrott" (bitte nich wörtlich nehmen) in Halle bleibt.


Du würdest dir ja auch nicht im A&V die schlechtesten Geräte aussuchen.

HGlanert  
HGlanert
Beiträge: 328
Registriert am: 02.02.2009


RE: CKD T4D-C for Sofia.

#11 von Student , 05.04.2011 23:16

Ist ja alles richtig, auch darüber das zu viel gespart wird müssen wir nicht diskutieren. Aber so hatte man sich zumindest die Möglichkeit vorbehalten wieder Fahrzeuge relativ schnell zu reaktivieren. Ich weiß nun nicht, wie viele Fahrzeuge verkauft werden sollen und wie viele in Merseburg noch einigermaßen intakt sind, aber wenn wirklich nur noch "Schrott" da draußen steht und einige Fahrzeuge durch Unfälle, streikende Technik (500 und 501 sind ja da immer gefährdet) o.ä. länger ausfallen, ist keine Reserve mehr da und man muss dann wirklich Kurse ausfallen lassen oder andere unangenehme Sachen machen. Man hätte zumindest warten sollen, bis die neuen Fahrzeuge da sind. Naja wir werden ja sehen, was passieren wird.

Student  
Student
Beiträge: 602
Registriert am: 29.06.2009


RE: CKD T4D-C for Sofia.

#12 von Sven Götze , 06.04.2011 08:03

Zitat von Student
Ganz einfach, der T4D-C 1181 ist eigentlich abgestellt. Das sind vermutlich die Probefahrten für den Verkauf der Wagen nach Sofia.



Woher weißt du, dass die Fahrzeuge nach Sofia gehen? Ich habe noch keine derartige Veröffentlichung gelesen...

Edit: Ich glaube, das Thema driftet vom Grundgedanken ab...

Sven Götze  
Sven Götze
Beiträge: 356
Registriert am: 05.10.2006


RE: CKD T4D-C for Sofia.

#13 von Student , 06.04.2011 09:14

Ich habe schon von verschiedenen Seite aus gehört, dass ein paar Wagen verkauft werden sollen, außerdem steht es auch hier.

P.S. vll können ja die admins die Beiträge ins richtige Thema schieben. Zum Verkauf der T4D-C gibt es ja einen eigenen Tread

Student  
Student
Beiträge: 602
Registriert am: 29.06.2009


RE: CKD T4D-C for Sofia.

#14 von G-e-o-r-g-V , 06.04.2011 16:14

Die besterhaltenen gehen noch 2011, die Stadt wurde hier schon genannt. Alle dort stehenden Fahrzeuge sind bereits verkauft.
Ich habe außerdem gehört, dass langfristig ein kleiner Restbestand an Triebwagen aus dem aktuellen Einsatzbestand als Restreserve vorhanden bleiben sollen.

G-e-o-r-g-V  
G-e-o-r-g-V
Beiträge: 1.836
Registriert am: 19.01.2008


RE: CKD T4D-C for Sofia.

#15 von Tony L , 07.04.2011 21:14

Hallo

Ich hatte es ja schon bei DSO geschrieben, schön, dass es nun zum Verkauf von Hallenser Tatras kommt.

Was ihr aber habt, nur weil 1181-1182 eine Weile nicht gesichtet wurde, heißt es ja nicht, dass der Wagen abgestellt ist. Abgestellt heißt aus dem aktiven Fahrzeugbestand genommen und mit abgelaufenen Fristen nicht einsatzfähig. Ich gehe jetzt mal von Leipzig aus, wie das bei uns war, als wir die Wagen für Sofia fertig gemacht haben. Die Wagen waren schon vorher asgewählt, seit Jahren abgestellt mit fehlender HU. In Der Hauptwerkstatt wurden die Fahrzeuge einer Kontrolldurchsicht mit Wiederinbetriebnahme unterzogen, eine Probefahrt erfolgte auf Grund der fehlenden Fristen nur auf dem Werksgelände. Danach umgespurt und per LKW auf die Reise nach Sofia geschickt.

Mich würde jetzt interessieren, welche Wagen nach Sofia gehen, ich vermute aber, dass es Wagen sind, die in Merseburg in der Halle stehen/standen, die dürften vom Erhaltungszustand die besten sein.

Und was Reservebildung angeht, alles, was abgestellt ist, braucht erstmal eine neue HU, und diese brauch Zeit. Also nix mit kurzfristig inbetriebnehmen. Aßerdem bi so einem Haufen abgestellter Wagen, da fallen die 40 nicht wirklich ins Gewicht.

Grüße aus Leipzig
Tony

Tony L  
Tony L
Besucher
Beiträge: 141
Registriert am: 22.07.2006


   

Betriebshof Merseburg
ATW034

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de