Besuch bei alten Bekannten - Teil 1 Arad [RO] (m.B.)

#1 von Matthias Pietschmann , 13.06.2010 01:17

Hallo,
mit diesem Beitrag melde ich mich aus dem Urlaub zurück.

Auch für dieses Jahr stand wieder eine Reise nach Rumänien auf dem Programm.
Am 15. Mai ging es mit dem Zug von Halle über Dresden, Prag und Budapest nach Arad.
In den frühen Morgenstunden des 16.05. bezogen wir unser Quartier für die nächsten drei Nächte,
welches in der Nähe der Haltestelle Capitan Ignat lag.
Nach ein paar Stunden schlaf ging es am Vormittag endlich auf Fototour.
Vor der Fahrt in die Innenstadt mussten zunächst noch Tageskarten besorgt werden,
welches mit einem kleinen Zettel und der Aufschrift „bilet de o zi“ (Tageskarte) problemlos gelang.
Genug erzählt nun folgen die Bilder.


Tw 53 (ex Bochum) in der Haltestelle Biserica Sarbeasca

Wegen Bauarbeiten auf dem Abschnitt Biserica Sarbeasca - Piata Romana war ein Gleis gesperrt,
auf dem zweiten Gleis verkehrte ein Pendelwagen.


Als Pendelwagen war an diesem Tag Tw 43 (ex Bochum) eingesetzt.
Die Aufnahme zeigt den Wagen am Piata Romana.

Mit dem Wetter hatten wir diesmal leider überhaupt kein Glück.
Es regnete die beiden Tage fast ununterbrochen.


1120-199 (ex Halle) an der Endstelle Neu Arad


1019 (ex Essen) auf dem Bulevardul Revolutiei

Am Montag besuchten wir als erstes das Depot U.T.A..


Im Depot präsentierte sich der T4R 127 in neuer Lackierung.


Auch der Atw 42 (ex Halberstadt) war im Depot U.T.A. anzutreffen.

Anschließend ging es wieder an die Strecke um die kurzen Regenpausen zu nutzen.


0130 (ex Ludwigshafen) - Strada Renasterii


Als einzige Stadt in Rumänien kommen in Arad auch GT4 Traktionen
zum Einsatz. Hier zu sehen die Triebwagen 407-627 in der Strada Renasterii.


Seit unserem letzten Besuch vor drei Jahren sind einige DUEWAG Wagen aus Innsbruck dazu gekommen.
Hier Tw 41 in der Haltestelle Piata U.T.A..


Auch dieser Ikarus 256 musste am Piata U.T.A. verewigt werden.


Tw 09 (ex Ulm) - Piata U.T.A.


903-213 (ex Halle) - Neu Arad


1027-163 (ex Halle) auf dem Bulevardul Revolutiei


1185 (ex Halle) - Gara (Bahnhof)

Die CTP Arad sorgt immer wieder für kleine Überraschungen.
Die beiden halleschen T4D 1077 und 1078 wurden mit ihren Vollwerbungen für das Möbelhaus Porta
(weiße Lackierung) abgegeben. Inzwischen haben beide Wagen Neulack erhalten.
Der Tw 1077 in den aktuellen HAVAG Farben rot/lichtgrau und der Tw 1078
in den alten HAVAG Farben rot/silbergrau. In Halle haben die Wagen diese Lackierungen übrigens nie getragen.


Der umlackierte Triebwagen 1078 mit Beiwagen 177 am Bahnhof.

Am Dienstag hieß es wieder zeitig aufstehen. Pünktlich um 07.33 Uhr begann die Fahrt mit dem
Zug in das 732 km entfernte Iasi, der zweiten Station unserer Reise.

Viele Grüße
Matthias

P.S. Weitere Bilder der halleschen Fahrzeuge sind bereits in die Liste verkaufte Fahrzeuge Arad eingearbeitet.

Matthias Pietschmann  
Matthias Pietschmann
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de