… und gleich die erste Blamage

#1 von schaffner53 , 30.10.2006 14:19

Leute, man kann's kaum glauben!

Gleich am ersten Betriebstag des neuen Netzes eine HAVAG-Blamage.
Ich glaubte meinen Augen nicht trauen zu können, als ich die Zielanzeigen bei den Linien 11 und 12 sah.
Auf den LCD-Displays steht doch wahrhaftig

Damasckestraße[/size]

Irgend ein Legastheniker hat wohl das "h" ignoriert. Oder es wurde einfach weggelassen, da die vollständige Schreibweise nicht ganz unterzubringen war.
Da kann man nur sagen:
[size=150]peinlich, peinlich peinlich!


schaffner53  
schaffner53
Besucher
Beiträge: 528
Registriert am: 06.09.2006


RE: … und gleich die erste Blamage

#2 von Chris24 , 30.10.2006 14:23

Hab zwar heute auch haufenweise 11 / 12 gesehen, aber das ist mir nicht aufgefallen.
Aber mir ist auf gefallen das an der Haltestelle Riebeckplatz der Linien 4,7,9 (Richtung Hbf) der Haltestellenfahrplan der Linie 9 Richtung Neustadt hängt und nicht der Richtung Hbf


Chris24  
Chris24
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: … und gleich die erste Blamage

#3 von Andreas , 30.10.2006 21:10

Hier mal ein Bild:



Ich habe die 11/12 heute mehrmals gesehen und fotografiert, aber das ist mir auch überhaupt nicht aufgefallen.

Andreas


Andreas  
Andreas
Beiträge: 347
Registriert am: 20.07.2006


RE: … und gleich die erste Blamage

#4 von Raik , 31.10.2006 17:08

Du hast Recht, es ist peinlich, der Fehler ist bekannt und wurde eigentlich abgestellt, wahrscheinlich ist ist ein Fahrzeug durchgerutscht... sorry, wird umgehend behoben!! Und danke für den Hinweis, wo Menschen arbeiten werden immer wieder Fehler auftreten oder bist du unfehlbar?


Raik  
Raik
Besucher
Beiträge: 47
Registriert am: 28.07.2006


RE: … und gleich die erste Blamage

#5 von Chris24 , 31.10.2006 17:17

Zur Zeit passieren ja bei der HAVAG nur Fehler.
Zum Beispiel die Fahrplandaten in den MDV-Fahrtenplaner zu speißen.... Ja sowas sollte man auch nicht erst 3 Tage vor der Angst tun sondern zwei Wochen vor Fahrplanwechsel. Da bin ichnun mal gespannt wann die Fahrpläne zu sehen sind


Chris24  
Chris24
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: … und gleich die erste Blamage

#6 von marcel , 31.10.2006 19:19

Ich würde mal sagen "nur Fehler" ist dann doch ein bisschen übertrieben.
Und solange die Zielfilme das wenigstens Richtig drauf haben, weil da würde eine Korrektur nicht so ohne weiteres machbar sein.


marcel  
marcel
Besucher
Beiträge: 645
Registriert am: 20.07.2006


RE: … und gleich die erste Blamage

#7 von schaffner53 , 31.10.2006 19:36

Zitat von marcel
Ich würde mal sagen "nur Fehler" ist dann doch ein bisschen übertrieben.
Und solange die Zielfilme das wenigstens Richtig drauf haben, weil da würde eine Korrektur nicht so ohne weiteres machbar sein.



Wieso?
Für Zielfilme einerseits und LED-Anzeigen andererseits sind unterschiedliche Software-Varianten nötig, um das Problem in den Griff zu bekommen. Aber wenn man alles mit einer Softwäre glaubt lösen zu können, na dann …


schaffner53  
schaffner53
Besucher
Beiträge: 528
Registriert am: 06.09.2006


RE: … und gleich die erste Blamage

#8 von CB , 01.11.2006 11:30

Die "Damasckestraße" fährt übrigens immer noch - heute morgen am Markt gesehen...

CB


CB  
CB
Besucher
Beiträge: 174
Registriert am: 26.07.2006


RE: … und gleich die erste Blamage

#9 von marcel , 01.11.2006 19:30

Zitat von schaffner53

Zitat von marcel
Ich würde mal sagen "nur Fehler" ist dann doch ein bisschen übertrieben.
Und solange die Zielfilme das wenigstens Richtig drauf haben, weil da würde eine Korrektur nicht so ohne weiteres machbar sein.



Wieso?
Für Zielfilme einerseits und LED-Anzeigen andererseits sind unterschiedliche Software-Varianten nötig, um das Problem in den Griff zu bekommen. Aber wenn man alles mit einer Softwäre glaubt lösen zu können, na dann …




Na aber die Zielfilme kann man nicht wirklich mit ner Software verändern, die können nur das anzeigen, was auf sie drauf gedruckt ist.
Egal, ob nun falsch oder richtig.


marcel  
marcel
Besucher
Beiträge: 645
Registriert am: 20.07.2006


RE: … und gleich die erste Blamage

#10 von Andreas , 02.11.2006 17:35

Seit heute fährt die 11/12 mit der richtigen Schreibweise "Damaschkestraße".


Andreas  
Andreas
Beiträge: 347
Registriert am: 20.07.2006


RE: … und gleich die erste Blamage

#11 von Locator , 02.11.2006 19:32

Zitat von Andreas
Seit heute fährt die 11/12 mit der richtigen Schreibweise "Damaschkestraße".



Hallo,
ich hatte gestern bei der HAVAG deswegen angerufen und man sagte mir daß dies noch nicht aufgefallen sei. Man werde das aber umgehend berichtigen und man bedankte sich bei mir für den Hinweis.


Locator  
Locator
Beiträge: 576
Registriert am: 25.09.2006


RE: … und gleich die erste Blamage

#12 von Chris24 , 02.11.2006 19:36

Was?Das istder HAVAG nicht aufgefallen? Entsätzlich


Chris24  
Chris24
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: … und gleich die erste Blamage

#13 von Locator , 02.11.2006 19:37

Zitat von Chris24
Was?Das istder HAVAG nicht aufgefallen? Entsätzlich



So wurde mir das am Telefon zumindest gesagt.


Locator  
Locator
Beiträge: 576
Registriert am: 25.09.2006


RE: … und gleich die erste Blamage

#14 von Chris24 , 02.11.2006 19:41

Die bei der HAVAG sagen viel wenn der Tag lang ist, mir wurde letzte woche auch per e-mail gesagt das die 24 noch bis 13.11.06 angeblich über Karlsruher Allee fahren soll


Chris24  
Chris24
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: … und gleich die erste Blamage

#15 von schaffner53 , 03.11.2006 09:50

Zitat von Chris24
Die bei der HAVAG sagen viel wenn der Tag lang ist, mir wurde letzte woche auch per e-mail gesagt das die 24 noch bis 13.11.06 angeblich über Karlsruher Allee fahren soll



Immerhin - seit gestern stimmt die LED-Anzeige "Damaschkestraße! an den MGT6-Wagen.
Warum nicht gleich so?


schaffner53  
schaffner53
Besucher
Beiträge: 528
Registriert am: 06.09.2006


   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de