Tipp für Sonnabend, 22.Mai

#1 von Linie 5 , 19.05.2010 22:43

Am Sonnabend,22. Mai 2010 fährt die Linie 5 nach einem Sonderfahrplan im 20-Minuten-Takt zwischen Halle und Merseburg.

Anlass ist das 5. Pfingst Highlander Treffen im Schloss Schkopau.

Da lohnt sich doch mal wieder eine Fotopirsch ins Überlandgebiet !

http://www.havag.com/uploads/2087c53bf82...fc761964f33.pdf

 
Linie 5
Beiträge: 33
Registriert am: 16.06.2007


RE: Tipp für Sonnabend, 22.Mai

#2 von funkenkutsche , 20.05.2010 09:39

Zitat von Linie 5
Am Sonnabend,22. Mai 2010 fährt die Linie 5 nach einem Sonderfahrplan im 20-Minuten-Takt zwischen Halle und Merseburg.
Da lohnt sich doch mal wieder eine Fotopirsch ins Überlandgebiet !


Ob sich dies wirklich lohnt hängt auch davon ab, welche Fahrzeuge zum Einsatz kommen werden. MGT 6 D im 60- oder 20-Minuten-Takt machen fast keinen Unterschied

funkenkutsche  
funkenkutsche
Beiträge: 935
Registriert am: 24.07.2006


RE: Tipp für Sonnabend, 22.Mai

#3 von G-e-o-r-g-V , 20.05.2010 20:10

Und das Ziel "5 Merseburg/Zentrum"?

G-e-o-r-g-V  
G-e-o-r-g-V
Beiträge: 1.836
Registriert am: 19.01.2008


RE: Tipp für Sonnabend, 22.Mai

#4 von marcel , 20.05.2010 23:01

So wie es ausschaut ja, zumindest nach dem Fahrplan. Kann da direkt in Merseburg Zentrum gewendet werden?

Verstehe nur nicht, warum das ganze so versteckt auf der Seite steht und nicht auch mit auf der Startseite zu finden ist.

marcel  
marcel
Besucher
Beiträge: 645
Registriert am: 20.07.2006


RE: Tipp für Sonnabend, 22.Mai

#5 von Student , 20.05.2010 23:43

Mal abwarten, wie die Bahnen beschildert sind. Schließlich standen bei der 5, welche aufgrund der Bombenentschärfung nur bis Schkopau fuhr, auch Bad Dürrenberg drauf. Und mit dem Wenden: ich denke mal, dass einfach das kurze Stück bis zum Eingleisigen Abschnitt auf dem falschen Gleis befahren wird.

Student  
Student
Beiträge: 602
Registriert am: 29.06.2009


RE: Tipp für Sonnabend, 22.Mai

#6 von Thomas Häusler , 21.05.2010 07:51

Zitat von Student
Mal abwarten, wie die Bahnen beschildert sind. Schließlich standen bei der 5, welche aufgrund der Bombenentschärfung nur bis Schkopau fuhr, auch Bad Dürrenberg drauf. Und mit dem Wenden: ich denke mal, dass einfach das kurze Stück bis zum Eingleisigen Abschnitt auf dem falschen Gleis befahren wird.


Das während der Sperrung in Merseburg trotzdem mit "Bad Dürrenberg" beschildert wurde, ist doch auch richtig! Schließlich ging es ja nach Bad Dürrenberg und nicht nach Schkopau, wenn auch mit SEV dazwischen.

Es wird meiner Einschätzung nach im eingleisigen Abschnitt hinter (Richtung Leunaweg) Merseburg-Zentrum gewendet. Reinfahren, wenden, rausfahren - sollte ja möglich sein, oder?
Bei Fahrt auf dem Gegengleis Richtung Halle, müsste man (signaltechnisch) ungesichert in den eingleisigen Abschnitt Lindenstraße - Slawenweg einfahren. Ich glaube nicht, das man das macht.

Warum brauchen die zusätzlichen Fahrten im Spätverkehr länger, als die Fahrten von/nach Bad Dürrenberg?

Thomas Häusler  
Thomas Häusler
Beiträge: 1.573
Registriert am: 15.05.2006


RE: Tipp für Sonnabend, 22.Mai

#7 von truestepper , 21.05.2010 20:04

Fahren auf dem Gegengleis ab Lindenstraße mitten im Straßenraum. Jawoll! Wir erhöhen mal schnell die Unfallgefahr mit dem MIV. Dazu müsste das Gleis gegenüber dem restlichen Straßenraum überhaupt erst einmal sichtbar abgetrennt werden, was meinen Erinnerungen nach aktuell nicht der Fall ist. Gibt es noch mehr derart glorreicher Ideen? Aus fachlicher Sicht würde ich wie oben schon erwähnt im eingleisigen Abschnitt zwischen Zentrum und B181 wenden. Bei einer Weiterführung bis Merseburg Süd gibt es mal abgesehen von den entstehenden Kosten wieder das Problem der Wendezeitrestriktionen und daraus resultierend der Fahrplanlagen.

truestepper  
truestepper
Besucher
Beiträge: 779
Registriert am: 21.07.2006


RE: Tipp für Sonnabend, 22.Mai

#8 von marcel , 21.05.2010 22:28

Naja, der eingeleisige Abschnitt zwischen Lindenstr. und Slawenweg ist aber auch nicht gerade verkehrstechnisch einwandfrei.
Da wird auch teilweise ganz links gefahren..

Aber wie schon erwähnt wäre das mit der vorhandenen Signaltechnik sicher nicht vereinbar und (von Halle aus) hinter Merseburg/Zentrum einfacher zu bewerkstelligen.

marcel  
marcel
Besucher
Beiträge: 645
Registriert am: 20.07.2006


RE: Tipp für Sonnabend, 22.Mai

#9 von truestepper , 21.05.2010 22:46

Die Signaltechnik sehe ich noch nicht mal als das große Problem. Ein Disponent sollte alles regeln können.

truestepper  
truestepper
Besucher
Beiträge: 779
Registriert am: 21.07.2006


RE: Tipp für Sonnabend, 22.Mai

#10 von G-e-o-r-g-V , 22.05.2010 23:00

Die Kurse von und nach Merseburg/Zentrum drehten eine Ehrenrunde durch die Schleife Regensburger Straße, um die Haltestelle "Ammendorf" bedienen zu können.
In Merseburg fuhren die Wagen dann in den eingleisigen Abschnitt und wendeten dort.

G-e-o-r-g-V  
G-e-o-r-g-V
Beiträge: 1.836
Registriert am: 19.01.2008


RE: Tipp für Sonnabend, 22.Mai

#11 von marcel , 23.05.2010 18:13

Zitat von G-e-o-r-g-V
Die Kurse von und nach Merseburg/Zentrum drehten eine Ehrenrunde durch die Schleife Regensburger Straße, um die Haltestelle "Ammendorf" bedienen zu können...


Was für leichte Irritation bei den Fahrgästen sorgte, weil teilweise gedacht wurde, dass nun doch in Ammendorf Schluss sei.

MMn wäre es auch ausreichend gewesen bis Schkopau/Bunawerke zu fahren, da man bis dort auch mit einer Fahrkarte für die Tz210 fahren konnte, was auch einige so gemacht habe und die paar hundert Meter gelaufen sind.

Ich gehe mal davon aus, dass die HAVAG die zusätzlichen Fahrten von sich aus eingerichtet hat, oder?

marcel  
marcel
Besucher
Beiträge: 645
Registriert am: 20.07.2006


RE: Tipp für Sonnabend, 22.Mai

#12 von Thomas Häusler , 23.05.2010 20:04

Zitat von marcel

Zitat von G-e-o-r-g-V
Die Kurse von und nach Merseburg/Zentrum drehten eine Ehrenrunde durch die Schleife Regensburger Straße, um die Haltestelle "Ammendorf" bedienen zu können...


Was für leichte Irritation bei den Fahrgästen sorgte, weil teilweise gedacht wurde, dass nun doch in Ammendorf Schluss sei.



Bei meiner Fahrt wurde darauf hingewiesen und auch, das die Fahrt aufgrund der Veranstaltung nach Merseburg-Zentrum verlängert wird.

Thomas Häusler  
Thomas Häusler
Beiträge: 1.573
Registriert am: 15.05.2006


   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de