Verkehrsmittelnutzung in Halle

#1 von FTB , 25.02.2010 10:34

In der aktuellen Ausgabe des "Eleb-Saale-Journal" vom Verkehrsclub Deutschland VCD (gibt es kostenfrei an der Standkasse im Hbf.) werden die Quoten der Verkehrsmittelnutzung der 10 größten Städte in Mitteldeutschland miteinander verglichen.
Bei der Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel liegt Halle im guten Mittelfeld mit 18,3 % im Jahre 2008. Gegenüber dem 2.Quartal 2003 war es ein leichter Rückgang vom Wert 18,7 %. Signifikant der Rückgang der PKW-Nutzung 44,5 auf 38,4 % bei gleichzeitigem Anstieg der mit Fahrrad und zu Fuß zurückgelegten Wege.
Interessant wäre vielleicht, wie der Takt 15 aus dem Herbst 2006 auf die Fahrgastzahlen gewirkt hat. Man sollte auch nicht vergessen, daß knapp 40 % der halleschen Haushalte über keinen PKW verfügen (was für eine Stadt dieser Größerordnung schon einmalig sein dürfte).
FTB

FTB  
FTB
Beiträge: 4.518
Registriert am: 21.07.2006


RE: Verkehrsmittelnutzung in Halle

#2 von G-e-o-r-g-V , 25.02.2010 15:30

Takt 15 war bereits 2005, das neue (Spar-)Netz kam dann im Oktober 2006

G-e-o-r-g-V  
G-e-o-r-g-V
Beiträge: 1.838
Registriert am: 19.01.2008


RE: Verkehrsmittelnutzung in Halle

#3 von Locator , 25.02.2010 21:11

Zitat von G-e-o-r-g-V
Takt 15 war bereits 2005, das neue (Spar-)Netz kam dann im Oktober 2006


Leider...

Locator  
Locator
Beiträge: 577
Registriert am: 25.09.2006


RE: Verkehrsmittelnutzung in Halle

#4 von strassenbahnsonderfahrten , 10.03.2010 15:03

Zitat von FTB
In der aktuellen Ausgabe des "Eleb-Saale-Journal" vom Verkehrsclub Deutschland VCD (gibt es kostenfrei an der Standkasse im Hbf.) werden die Quoten der Verkehrsmittelnutzung der 10 größten Städte in Mitteldeutschland miteinander verglichen.
Bei der Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel liegt Halle im guten Mittelfeld mit 18,3 % im Jahre 2008. Gegenüber dem 2.Quartal 2003 war es ein leichter Rückgang vom Wert 18,7 %. Signifikant der Rückgang der PKW-Nutzung 44,5 auf 38,4 % bei gleichzeitigem Anstieg der mit Fahrrad und zu Fuß zurückgelegten Wege.
Interessant wäre vielleicht, wie der Takt 15 aus dem Herbst 2006 auf die Fahrgastzahlen gewirkt hat. Man sollte auch nicht vergessen, daß knapp 40 % der halleschen Haushalte über keinen PKW verfügen (was für eine Stadt dieser Größerordnung schon einmalig sein dürfte).
FTB



Für alle die den Artikel nach lesen möchten und die Zeitschrift Neue Wege nicht bekommen haben: Die entsprechende Zeitschrift war leider vergriffen, wird heute aber nachgeliefert. Ab 17.00 Uhr liegt die Zeitschrift im HAVAG Kundencenter im Hbf aus.
Im HAVAG Kundencenter am Markt, ist die Zeitschrift bereits als Nachlieferung eingetroffen und liegt kostenfrei aus.

strassenbahnsonderfahrten  
strassenbahnsonderfahrten
Besucher
Beiträge: 216
Registriert am: 18.11.2006


RE: Verkehrsmittelnutzung in Halle

#5 von FTB , 21.05.2018 18:26

Es fällt auf, dass immer mehr Verkehrskunden ihr Fahrrad mit in die Bahn nehmen. Dass sie dafür bezahlt haben, möchte ich in vielen Fällen anzweifeln.


"Egal wie langsam wir laufen, wir überholen jeden, der auf der Couch liegt!"
Zitiert aus einer Facebook-Gruppe über Multiple Sklerose

FTB  
FTB
Beiträge: 4.518
Registriert am: 21.07.2006


   

Robur (resp. LO) -Feuerwehr

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de