125 Jahre Kettenschifffahrt in Halle

#1 von FTB , 15.01.2009 17:57

Wo wir gerade bei Verkehrsjubiläen in Halle sind: am 10.Oktober 1884, also vor 125 Jahren, erreichte die Kette in der Saale die Stadt Halle. Betrieben wurde die Kette von der "Elbe & Saale-Dampfschleppschiffahrtsgesellschaft", die in Alsleben ihren Sitz hatte.
1921 wurde die Kettenschifffahrt auf der Saale wieder eingestellt.
Die Saale-Kettendampfer waren nur ca. 31 m lang während die auf der Elbe 36 m aufwärts waren.
FTB

FTB  
FTB
Beiträge: 4.360
Registriert am: 21.07.2006


RE: 125 Jahre Kettenschifffahrt in Halle

#2 von FTB , 09.01.2011 10:49

Im Internet habe ich einen Link zu einer Broschüre über die Geschichte der Kettenschifffahrt auf der Saale gefunden.
http://issuu.com/peissnitzhaus/docs/kettenschifffahrt
FTB

FTB  
FTB
Beiträge: 4.360
Registriert am: 21.07.2006


RE: 125 Jahre Kettenschifffahrt in Halle

#3 von FTB , 22.05.2011 15:43

Der VhdS (Verein zur Hebung der Saaleschiffahrt) hat auf seinen Internetseiten auch eine kurze Chronik der Geschichte der Saaleschifffahrt.
http://www.saaleverein.de/der-saaleausba...aleschifffahrt/
Zu sehen auch ein schönes Foto aus dem jahr 1935 vom Hafen in Trotha.
FTB

FTB  
FTB
Beiträge: 4.360
Registriert am: 21.07.2006


RE: 125 Jahre Kettenschifffahrt in Halle

#4 von Hajo , 14.06.2011 13:23

Da war noch Leben im Hafen Trotha (1935), trotz der damals noch nicht fertiggestellten Schleusen (109 m Länge) bis zur Saalemündung in die Elbe.

Hajo  
Hajo
Besucher
Beiträge: 452
Registriert am: 04.09.2006


RE: 125 Jahre Kettenschifffahrt in Halle

#5 von FTB , 09.03.2017 09:42

Der Sutton-Verlag (ja ich weiß...) hat in seiner Reihe Zeitreisen ein Buch mit dem Titel "Die Kettenschiffahrt auf Elbe und Saale" herausgebracht. Habe ich bis jetzt nur als Internetankündigung gesehen, aber es hat beste Chancen gekauft zu werden, wenn es irgendwo im Buchladen steht.
Kettenschifffahrt auf Elbe und Saale


Die Geschichtswerkstatt, das Traditionskabinett zur Geschichte von Halle-Neustadt
https://www.spi-ost.de/projekte/hallesaa...halle-neustadt/
Vorurteile gegen Multiple Sklerose:
http://www.amsel.de/video/index.php?w3pv...dt&w3pvcat=alle

FTB  
FTB
Beiträge: 4.360
Registriert am: 21.07.2006


RE: 125 Jahre Kettenschifffahrt in Halle

#6 von FTB , 16.03.2017 09:48

Bei der Thalia-Buchhandlung in Neustadt habe ich es bekommen. Auf 120 Seiten ein prima Kompendium zur Geschichte der Kettenschifffahrt in Elbe und Saale. Denn wer hätte gedacht, dass die Kettenschiffaghrt eigentlich eine französische Erfindung ist? Super historische Fotos und gute knappe und verständliche Erklärungen auch zur Technik, was für mich als Technik-Legastheniker total wichtig ist.
Ein wichtiges Kapitel fast am Ende des Buches beschäftigt sich mit der Rekonstruktion des Kettendampfers "Gustav Zeuner", welcher seit 2011 im Magdeburger "Wissenschaftshafen" besichtigt werden kann.
Die 20 € für den Kauf dieses Buches sind gut angelegt.


Die Geschichtswerkstatt, das Traditionskabinett zur Geschichte von Halle-Neustadt
https://www.spi-ost.de/projekte/hallesaa...halle-neustadt/
Vorurteile gegen Multiple Sklerose:
http://www.amsel.de/video/index.php?w3pv...dt&w3pvcat=alle

FTB  
FTB
Beiträge: 4.360
Registriert am: 21.07.2006


   

Erinnerungen an den Ikarus

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de