Bauarbeiten Elisabethbrücke

#1 von FTB , 12.11.2008 10:57

An den nächsten beiden Wochenenden macht sich wegen Bauarbeiten an der Elisabethbrücke eine Sperrung zwischen Rennbahn und Markt notwendig. SEV im 5´-Takt wird eingerichtet.
Aber warum gibt es eigentlich nur einen Baustellenfahrplan für SL 9? Sind die anderen Linien nicht betroffen?
FTB

FTB  
FTB
Beiträge: 4.376
Registriert am: 21.07.2006


RE: Bauarbeiten Elisabethbrücke

#2 von FTB , 12.11.2008 11:12

Nachtrag:
Beim MDV steht die SL 2, 5 und 10 fahren weitgehend planmäßig.
Aber irgendwie passt das mit einem SEV, der alle 5 Minuten fährt, nicht richtig zusammen?
FTB

FTB  
FTB
Beiträge: 4.376
Registriert am: 21.07.2006


RE: Bauarbeiten Elisabethbrücke

#3 von Michael , 12.11.2008 11:33

Ich vermute, dass die 5 nach Böllberg umgeleitet wird, wie das bei ähnlichen Sperrungen in der Vergangenheit auch der Fall war. Die 2 wird dann vielleicht wie in früheren Fällen auch wieder zum Reileck umgeleitet, könnte dann aber an den Sammelanschlüssen nicht direkt teilnehmen, da ja dann nur die Haltestelle Kleinschmieden bedient werden könnte. Aber vielleicht leitet man die 2 deswegen ab Markt dann auch eher Richtung Süden (Böllberg? Elsa-Brändström-Straße?) um.

Die 9 und die 10 werden sicherlich miteinander verknüpft, also Hauptbahnhof -- Franckeplatz -- Marktplatz -- Am Steintor -- Berliner Brücke.

Dass es keine klaren Hinweise auf die Umleitungen bei den Linien 2, 5 und 10 gibt, ist schon etwas seltsam. Mag ja sein, dass die Bahnen dieser Linien auf den nicht betroffenen Streckenabschnitten überwiegend nach Plan fahren. Für die Fahrgäste, die auf Anschlüsse angewiesen sind, wäre es aber schon sinnvoll, darauf hingewiesen zu werden, dass auch auf diesen Linien mit Fahrzeitverlängerungen (Umstieg zum SEV) gerechnet werden muss.

Zu mutmaßen ist mangels genauerer Informationen auch nur, dass die 2, 9 und 10 im Westteil zwischen Neustadt und Heide pendeln. Die 5 könnte entweder am S-Bahnhof Neustadt wenden oder aber mit einer der Neustädter Linien am Rennbahnkreuz verknüpft werden. Im Spätverkehr würde sich unter Umständen eine Verknüpfung der Linien 2 und 94 am Rennbahnkreuz anbieten.

Liebe HAVAG, warum nur stellst du zu all dem keine detaillierten Informationen bereit?!

Michael  
Michael
Beiträge: 655
Registriert am: 26.06.2006


RE: Bauarbeiten Elisabethbrücke

#4 von Philipp , 12.11.2008 16:15

Hallo,

bevor sich wieder über "mangelende" Informationen beschwert wird, sollte man sich genauer erkundigen. Im Falle der aktuellen Baumaßnahme steht alles hier .

MfG

Philipp

Philipp  
Philipp
Beiträge: 95
Registriert am: 14.09.2007


RE: Bauarbeiten Elisabethbrücke

#5 von Michael , 12.11.2008 16:20

Zitat von Philipp
Hallo,

bevor sich wieder über "mangelende" Informationen beschwert wird, sollte man sich genauer erkundigen. Im Falle der aktuellen Baumaßnahme steht alles hier .


Das Problem ist, dass diese Informationen erst vorhin eingestellt wurden. Den Hinweis auf die Sperrung an sich gab es sowohl bei der HAVAG als auch beim MDV mindestens seit gestern. Wenn die Informationen so scheibchenweise serviert werden, ist es kein Wunder, dass es zu Irritationen kommt, noch dazu, wenn es zu den geteilten Linien zunächst nur lapidar heißt, dass diese "regulär" verkehren.

Sei's drum, die Informationen sind nun verfügbar, und mit der Koordination der Veröffentlichung klappt's beim nächsten Mal bestimmt wieder besser.

Michael  
Michael
Beiträge: 655
Registriert am: 26.06.2006


RE: Bauarbeiten Elisabethbrücke

#6 von Saalekreiser , 12.11.2008 17:15

Zuerst muss das Personal darüber informiert werden und erst dann wird die Meldung ins Netz gestellt.
Die Buslinie 25 hat ab dem 17.11. ebenfalls einen Baustellenfahrplan.

Saalekreiser  
Saalekreiser
Beiträge: 951
Registriert am: 21.04.2008


RE: Bauarbeiten Elisabethbrücke

#7 von Michael , 13.11.2008 09:10

Zitat von Saalekreiser
Zuerst muss das Personal darüber informiert werden und erst dann wird die Meldung ins Netz gestellt.

Aha, so ist das also!

Warum können denn (ausgewählte) Umleitungsfahrpläne ins Netz gestellt werden, bevor das Personal "informiert" wurde?

Und ist das Personal nur über die Umleitung der Linie 9 und über die Einrichtung des SEV, nicht aber über die Änderungen bei den Linien 2, 5, 10 und 94 informiert worden, für die keine Umleitungsfahrpläne im Netz stehen?

Wenn das alles so ist, wie du es schreibst, ist ja ganz und gar zu befürchten, dass die Fahrer dieser Linien am Wochenende ahnungslos in die Sperrfalle reinfahren!

ACHTUNG: Dieser Beitrag enthält Ironie!

Michael  
Michael
Beiträge: 655
Registriert am: 26.06.2006


RE: Bauarbeiten Elisabethbrücke

#8 von G-e-o-r-g-V , 13.11.2008 19:35

Am Markt gibt es jetzt Aushänge(allgemein und Fahrpläne 9 und SEV)

G-e-o-r-g-V  
G-e-o-r-g-V
Beiträge: 1.835
Registriert am: 19.01.2008


RE: Bauarbeiten Elisabethbrücke

#9 von Michael , 14.11.2008 11:21

Am Leipziger Turm und am Gimritzer Damm wird jetzt per Ansage von Steffi auf die Bauarbeiten hingewiesen.

Michael  
Michael
Beiträge: 655
Registriert am: 26.06.2006


RE: Bauarbeiten Elisabethbrücke

#10 von Saalekreiser , 14.11.2008 14:28

Am Stadtbad und am Marktplatz ebenfalls.

Saalekreiser  
Saalekreiser
Beiträge: 951
Registriert am: 21.04.2008


RE: Bauarbeiten Elisabethbrücke

#11 von Andreas , 14.11.2008 18:13

Und an der Hyazinthenstraße ebenfalls.

Andreas  
Andreas
Beiträge: 347
Registriert am: 20.07.2006


RE: Bauarbeiten Elisabethbrücke

#12 von Hajo , 15.11.2008 18:26

Warum kommt denn die HAVAG nicht auf den Gedanken zur Vermeidung der schwierigen Umsteigemöglichkeiten insbesondere für Rentner zu mindestens eine Linie (Nr.2) über die für diesen Fall konzipierte NBS über Kröllwitz fahren zu lassen auch wenn die Fahrzeit etwas länger sein sollte und den Einsatz von ca. 2 zusätzlichen Straßenbahnzügen pro Linie erfordern würde??

Hajo  
Hajo
Besucher
Beiträge: 452
Registriert am: 04.09.2006


RE: Bauarbeiten Elisabethbrücke

#13 von Saalekreiser , 15.11.2008 19:26

Dann würde die Linie 2 aber nicht über den Marktplatz fahren und die Regelung mit dem SEV (Linie 60) find ich super...also was sollte man dran ändern??

Saalekreiser  
Saalekreiser
Beiträge: 951
Registriert am: 21.04.2008


RE: Bauarbeiten Elisabethbrücke

#14 von Steve P. , 15.11.2008 20:18

Zitat von Hajo
Warum kommt denn die HAVAG nicht auf den Gedanken zur Vermeidung der schwierigen Umsteigemöglichkeiten insbesondere für Rentner zu mindestens eine Linie (Nr.2) über die für diesen Fall konzipierte NBS über Kröllwitz fahren zu lassen auch wenn die Fahrzeit etwas länger sein sollte und den Einsatz von ca. 2 zusätzlichen Straßenbahnzügen pro Linie erfordern würde??



Weil die Rentner genug Lust und Zeit hetten!.
Bist jetzt hatte ich keine Probleme.

Steve P.  
Steve P.
Besucher
Beiträge: 216
Registriert am: 19.10.2007


RE: Bauarbeiten Elisabethbrücke

#15 von FTB , 15.11.2008 20:35

War heute mal richtiges 80er Jahre feeling
SEV fuhr die Rampe am Hallorenring rauf und runter.
Fehlte nur noch ein Ikarus
FTB

FTB  
FTB
Beiträge: 4.376
Registriert am: 21.07.2006


   

? zur Baustelle Bad Dürrenberg

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de