Haltestellenschilder werden umgebaut bzw neu beschriftet

#1 von Chris24 , 28.09.2006 11:36

Laut HAVAG wurde in dieser Woche begonnen, die Haltestellenschilder für den Fahrplanwechsel fit zu machen.
Ist also sicher auch in den nächsten Tagen damit zu rechnen das die neuen Bushaltestellen:
Ellernstraße,Liebenauer Straße,Lutherplatz,Otto-Kilian-Straße,Prager Straße,Thomasiusstraße,Türkstraße,Turmstraße,Wolfstraße
installiert bzw aufgebaut werden.
Wann die Haltestellen Kiefernweg (Li 41) und Teutschenthaler Landstraße(Li 36) fertig gestellt sind ist noch nicht klar, sicher aber erst 2007.

Die Haltestellen Erich-Kästner-Straße,Karlsruher Allee,Kleinschmieden,Willi-Bredel-Straße gibts künftig nicht mehr


Chris24  
Chris24
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: Haltestellenschilder werden umgebaut bzw neu beschriftet

#2 von Thomas Häusler , 28.09.2006 12:28

Die Haltestelle Diakoniewerk Halle wurde schon am Montag oder Dienstag umgerüstet.


Thomas Häusler  
Thomas Häusler
Beiträge: 1.573
Registriert am: 15.05.2006


RE: Haltestellenschilder werden umgebaut bzw neu beschriftet

#3 von Chris24 , 28.09.2006 12:32

Ja wie gesagt seit Montag wird alles nach und nach umgerüstet und mit nem Aufkleber versehen ab wann dies gültig ist. Warum werden eigentlich nicht alle Haltestellen mit dem Bus bzw Tram-zeichen versehen, wie es zum teil schon ist.Sieht nämlich blöd aus wenn an einer Haltestelle 5 Linien fahren und vier davon haben das Tram-Zeichen davor und eine Linie nicht


Chris24  
Chris24
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: Haltestellenschilder werden umgebaut bzw neu beschriftet

#4 von Christoph , 30.09.2006 14:18

Haltestelle Barbarastraße ist schon seit anfang der Woche Umgerüstet auf BG Kliniken Bergmannstrost


 
Christoph
Besucher
Beiträge: 214
Registriert am: 06.08.2006


RE: Haltestellenschilder werden umgebaut bzw neu beschriftet

#5 von Locator , 30.09.2006 16:49

Zitat von Christoph
Haltestelle Barbarastraße ist schon seit anfang der Woche Umgerüstet auf BG Kliniken Bergmannstrost



Auf der Webseite von der HAVAG steht dazu auch eine Info.

MfG
Locator


Locator  
Locator
Beiträge: 577
Registriert am: 25.09.2006


RE: Haltestellenschilder werden umgebaut bzw neu beschriftet

#6 von funkenkutsche , 05.10.2006 09:17

Zitat von Chris24
Laut HAVAG wurde in dieser Woche begonnen, die Haltestellenschilder für den Fahrplanwechsel fit zu machen.
Ist also sicher auch in den nächsten Tagen damit zu rechnen das die neuen Bushaltestellen:
Ellernstraße,Liebenauer Straße,Lutherplatz,Otto-Kilian-Straße,Prager Straße,Thomasiusstraße,Türkstraße,Turmstraße,Wolfstraße
installiert bzw aufgebaut werden.
Wann die Haltestellen Kiefernweg (Li 41) und Teutschenthaler Landstraße(Li 36) fertig gestellt sind ist noch nicht klar, sicher aber erst 2007.

Die Haltestellen Erich-Kästner-Straße,Karlsruher Allee,Kleinschmieden,Willi-Bredel-Straße gibts künftig nicht mehr

Die Haltestellen der Linie 30 werden mit ziemlicher Sicherheit erst nach dem 23.10. aufgestellt. Warum? Weil planmäßig (noch) nicht bediente Haltestellen alle Fahrgäste ohne Insiderkenntnisse nur verwirren würden. Es werden vorerst nur die unterirdischen Ständer in die Fußwege eingebaut!


funkenkutsche  
funkenkutsche
Beiträge: 935
Registriert am: 24.07.2006


RE: Haltestellenschilder werden umgebaut bzw neu beschriftet

#7 von Chris24 , 05.10.2006 09:28

Aber nochmal zur Ellernstraße, die Haltestelle wird sicher nicht dahin kommen wo sie schonmal war (Höhe Guldenstraße/Feldwiesenweg)


Chris24  
Chris24
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: Haltestellenschilder werden umgebaut bzw neu beschriftet

#8 von Sven Götze , 05.10.2006 20:31

Warten wir es doch einfach ab. Ein Blick in Stadtplan und neuen Liniennetzplan beseitigt auch jetzt schon Wissenslücken...


Sven Götze  
Sven Götze
Beiträge: 356
Registriert am: 05.10.2006


RE: Haltestellenschilder werden umgebaut bzw neu beschriftet

#9 von marcel , 05.10.2006 20:41

Zitat von funkenkutsche
Die Haltestellen der Linie 30 werden mit ziemlicher Sicherheit erst nach dem 23.10. aufgestellt. Warum? Weil planmäßig (noch) nicht bediente Haltestellen alle Fahrgäste ohne Insiderkenntnisse nur verwirren würden. Es werden vorerst nur die unterirdischen Ständer in die Fußwege eingebaut!



Nöö, zumindest an der Haltestelle in der Nähe der Karl-Meseberg-Str. habe ich heute schon stehen sehen. Halt nur mit rotem Überzieher - um die Fahrgäste auch ohne Insiderkenntisse nicht zu verwirren.


marcel  
marcel
Besucher
Beiträge: 645
Registriert am: 20.07.2006


RE: Haltestellenschilder werden umgebaut bzw neu beschriftet

#10 von Christoph , 05.10.2006 20:42

Am Dienstag wurde auch am Dach des Wartehäuschen der Name geändert.
(Barbarastraße -> BG Kliniken Bergmannstrost)


 
Christoph
Besucher
Beiträge: 214
Registriert am: 06.08.2006


RE: Haltestellenschilder werden umgebaut bzw neu beschriftet

#11 von Chris24 , 10.10.2006 15:50

War heute mal in der Stadt und hab noch nicht ein umbenanntes/neues Schild gesehen.Nur in Wörmlitz ist mir aufgefallen das an der Bushaltestelle Richtung Südstadt ein provisorischer Aufsteller stand, sowie in Beesen die Bushaltestellen am Fußgängerüberweg mit provisorischen Aufstellern.In Beesen schätze ich mal wird diese Haltestelle komplett verschwinden


Chris24  
Chris24
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: Haltestellenschilder werden umgebaut bzw neu beschriftet

#12 von Thomas Häusler , 10.10.2006 15:51

Zitat von Chris24
War heute mal in der Stadt und hab noch nicht ein umbenanntes/neues Schild gesehen.Nur in Wörmlitz ist mir aufgefallen das an der Bushaltestelle Richtung Südstadt ein provisorischer Aufsteller stand, sowie in Beesen die Bushaltestellen am Fußgängerüberweg mit provisorischen Aufstellern.In Beesen schätze ich mal wird diese Haltestelle komplett verschwinden



Reileck, Trotha, Heide-Ast sind zB schon umgerüstet


Thomas Häusler  
Thomas Häusler
Beiträge: 1.573
Registriert am: 15.05.2006


RE: Haltestellenschilder werden umgebaut bzw neu beschriftet

#13 von Chris24 , 12.10.2006 08:01

Habe heute morgen die neue Haltestelle Ellernstraße gefunden und festgestellt, das da nur die 23 dran stand(konnte man ja hinter den blauen Tüten erkennen.Entweder haben die die 24 vergessen oder ich hab mich so verguckt das ich sie nicht gesehen habe


Chris24  
Chris24
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: Haltestellenschilder werden umgebaut bzw neu beschriftet

#14 von T4D , 13.10.2006 23:06

viele Schilder sind schon umgebaut, erkennbar an dem schrägen roten aufkleber...


T4D  
T4D
Besucher
Beiträge: 37
Registriert am: 20.07.2006


RE: Haltestellenschilder werden umgebaut bzw neu beschriftet

#15 von Thomas Häusler , 17.10.2006 16:11

Die Haltestelle der Linie 30 am Rannischen Platz befindet sich vor der Apotheke, eingangs des Steinwegs. Dazu wurde auch schon ein Absperrgitter demontiert um vom Fußweg zum Bus gelangen zu können.
Die HS steht schon ca. 14 Tage.


Thomas Häusler  
Thomas Häusler
Beiträge: 1.573
Registriert am: 15.05.2006


   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de