Häufigere Aktualisierung

#1 von G-e-o-r-g-V , 07.02.2008 15:09

Was haltet ihr davon,wenn man bei Ereignissen wie Entgleisung,neue Werbung,Werbung gelöscht,Zugreihung geändert,oder großen Umleitungen zusätzliche Updates macht?

G-e-o-r-g-V  
G-e-o-r-g-V
Beiträge: 1.835
Registriert am: 19.01.2008


RE: Häufigere Aktualisierung

#2 von Steve P. , 07.02.2008 17:06

solte mann nicht machen, ist zu intern finde ich.
mfg Steve

Steve P.  
Steve P.
Besucher
Beiträge: 216
Registriert am: 19.10.2007


RE: Häufigere Aktualisierung

#3 von Matthias Pietschmann , 07.02.2008 17:23

Zitat von george 007
Was haltet ihr davon,wenn man bei Ereignissen wie Entgleisung,neue Werbung,Werbung gelöscht,Zugreihung geändert,oder großen Umleitungen zusätzliche Updates macht?



Tja dazu kann ich nur sagen, der Tag hat nur 24 Stunden.
Und es gibt eben noch mehr im Leben als nur das Hobby.
Von daher wird es bei dem monatlichen Rhythmus bleiben.
Für die ganz aktuellen Sachen gibt es ja auch das Forum.

Gruß
Matthias

Matthias Pietschmann  
Matthias Pietschmann
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: Häufigere Aktualisierung

#4 von Sven Götze , 08.02.2008 23:11

Die Ansicht ist durchaus teilbar, Matthias. Ein monatliches Update plant sich besser als ein kurzfristiges, einen z.B. 14-Tage-Turnus finde ich dahingehend schwierig, wenn keine Neuerungen auftreten. Und so oft entgleist zum Glück ja nix

Sven Götze  
Sven Götze
Beiträge: 356
Registriert am: 05.10.2006


RE: Häufigere Aktualisierung

#5 von G-e-o-r-g-V , 08.02.2008 23:20

ich meinte ja auch nur wenn irgendwas in der Richtung auftritt.Muss ja nicht wegen jeder Umleitung sein

G-e-o-r-g-V  
G-e-o-r-g-V
Beiträge: 1.835
Registriert am: 19.01.2008


   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de