Vandalismus?

#1 von schaffner53 , 02.01.2008 13:51

Hat es in der Sylvesternacht Beschädigungen von Fahrzeugen gegeben?

Anders ist es nicht zu erklären, dass heute drei Kurse, die in der Regel von MGT6-D gefahren werden,
mit Tatra-Traktionen bedient werden (müssen?)

Es sind dies
1. 1183 + 1155 auf Linie 6
2. 1181 + 1182 sowie 1152 + 1156 auf den Linien 3 und 8.

Wer weiß mehr?

fragt

schaffner53

schaffner53  
schaffner53
Besucher
Beiträge: 528
Registriert am: 06.09.2006


RE: Vandalismus?

#2 von Christoph , 02.01.2008 15:28

Weis nur das 642 Ne Eingeschlagene Fahrer-Seiten-Scheibe hatte.
Dieser wagen issomit zZ nich Betriebsfähig. Denke ich mal falls ich mich irre bitte Korrigieren.

 
Christoph
Besucher
Beiträge: 214
Registriert am: 06.08.2006


RE: Vandalismus?

#3 von Steve P. , 02.01.2008 23:33

sehr schönes Thema dennoch kann mans nicht vermeiden "Leider durch die lieben Jungendliche dies besser wissen".
mfg Steve

Steve P.  
Steve P.
Besucher
Beiträge: 216
Registriert am: 19.10.2007


RE: Vandalismus?

#4 von BikerB , 04.01.2008 12:21

Zitat von schaffner53
Hat es in der Sylvesternacht Beschädigungen von Fahrzeugen gegeben?



Ja, hat es ! Hier bei uns im Magdeburg hat´s einen NGT inkl. Haltestelleneinrichtung total zerledert. Nahezu keine Scheibe mehr drin, die Fahrerkabine deformiert. Die Fahrerin mußte mit Verletzungen durch Glassplitter ins Krankenhaus. War ja auch in den überregionalen Nachrichten.

War zur falschen Zeit am falschen Ort. Dort - an der Haltestelle Neustädter Platz - probten gerade irgend welche Bakaluden den Straßenkampf...

 
BikerB
Beiträge: 153
Registriert am: 11.08.2007


RE: Vandalismus?

#5 von Sven Götze , 13.01.2008 16:50

Meiner Meinung nach stand am 2.1. auch dazu was in der MZ...

Sven Götze  
Sven Götze
Beiträge: 356
Registriert am: 05.10.2006


   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de