HAVAG am 14.10.2007 - Pressemeldung

#1 von Locator , 08.10.2007 15:51

125 Jahre Nahverkehr –
Feierlichkeiten am 14.10. für Jung und Alt

Am Sonntag, 14. Oktober 2007, feiert die Hallesche Verkehrs-AG (HAVAG) von 10 bis 17 Uhr den HAVAG-Citytag. Anlässlich der Feierlichkeiten zu 125 Nahverkehr in der Saalestadt finden in diesem Jahr Veranstaltungen an drei Orten statt: Marktplatz Halle, Betriebshof Freiimfelder Straße und auf dem Hubertusplatz.

Im Betriebshof Freiimfelder Straße erwarten den Besucher Führungen durch die Betriebswerkstatt und die Hauptwerkstatt sowie Fahrten mit einer Pferdestraßenbahn. Die Pferdestraßenbahn hat die HAVAG bei den Naumburger Straßenbahnfreunden ausgeliehen. Zwischendurch können sich die Gäste am Imbissstand stärken und der musikalischen Unterhaltung durch Hans Prozell’s Session Band lauschen. Pünktlich 11 Uhr startet hier der Fahrzeugkorso mit Fahrzeugen aus zehn Jahrzehnten. Die Karten dafür sind ausschließlich über den Vorverkauf im Service-Center Markt zu haben. Ab 10.30 Uhr können die Plätze in der neuen Wagenhalle auf den Gleisen 8 bis 10 eingenommen werden.

Der Fahrzeugkorso fährt über den Hauptbahnhof zum Franckeplatz von dort weiter über den Marktplatz. Hier wird der erste Wagen gegen 11.15 Uhr erwartet. Fachmännisch kommentiert wird der Korso von der Bühne aus. Dann geht es weiter durch die Stadt, noch zwei Mal fährt der Korso dann über den Markt.

Auf dem Marktplatz gibt es ein buntes Bühnenprogramm:
10 Uhr musikalischer Auftakt vom Band
10:10 Uhr Eröffnung durch den kaufmännischen Vorstand der halleschen Verkehrs-AG, Francois Girard
anschließend Musik mit der Live-Band California Dreaming
10:50 Uhr Zauberei „Harry Potter-Lehrstunde“
ab 11: 15 Uhr Moderation der Fahrzeugparade durch den Moderator Thomas Ruppel
11:45 Uhr Musik mit California Dreaming
zwischendurch Luftballon modellieren und Luftballon-Wett-Aufblasen
13 Uhr Fortsetzung der Zauberei „Harry Potter-Lehrstunde“
13:30 Uhr Talkrunde zur Geschichte der Straßenbahn
14:00 Uhr Musik mit California Dreaming
zwischendurch Kindershowtanz mit De la dance aus Halle
15:10 Uhr Humor rund um die erste Pferdestraßenbahn in Halle
15:30 Uhr Auswertung des gemeinsamen Gewinnspiels von HAVAG und Mitteldeutscher Zeitung
16:00 Uhr Frank Schöbel & Band

Rundherum erwarten Jung und Alt viele Informations- und Mitmachstände. Für Kinder fährt eine Kindereisenbahn oder sie können am Bastelstand aktiv werden. An einer anderen Station können sich Besucher vor einem historischen Motiv fotografieren lassen. Das Bild wird dann in die Sonderausgabe der HAVAG-Kundenzeitschrift eingepasst und kann mit nach Hause genommen werden. Am Verkaufsstand der Halleschen Verkehrs-AG warten viele interessante Artikel auf ihren Besitzer, pünktlich zum Citytag ist der Kalender 2008 erhältlich, außerdem gibt es ein Jubiläumsbier aus der Landsberger Brauerei. Am Infostand der HAVAG können bis 14 Uhr noch Gewinnspielkarten ausgefüllt werden, um den Hauptpreis – eine Frühlingskreuzfahrt für zwei Personen – zu gewinnen. Gegen 15.30 Uhr werden die Gewinner auf der Bühne durch die Sponsoren der Preise gezogen.

Am Nachmittag wird in der Heide die neue Strecke zwischen Heide und Kröllwitz in Betrieb genommen. 15 Uhr erfolgt der feierliche Banddurchschnitt durch den technischen Vorstand der HAVAG, René Pietsch, und die Oberbürgermeisterin, Dagmar Szabados. Unter musikalischer Begleitung begeben sich dann die Gäste der Veranstaltung zur Premierenfahrt über die neue Strecke.

An dem Tag werden außerdem Sonderfahrten angeboten:
Der Triebwagen Nr. 6 verkehrt auf dem Rundkurs Betriebshof Freiimfelder Straße – Hauptbahnhof – Riebeckplatz – Am Steintor – Einfahrt Helmut-von-Gerlach-Str. – Betriebshof Freiimfelder Straße
Fahrten erfolgen nach Bedarf, mindestens stündlich
Fahrpreis: Erwachsene 1,00 €
Kinder, Schüler 0,50 €
Als Schnupperfahrten zur Neubaustrecke verkehrt ab Marktplatz der historische Omnibus H6B.
Fahrstrecke: Marktplatz – Franckeplatz – Glauchaer Platz - Rennbahnkreuz – Heide – Kröllwitz – Heide – Rennbahnkreuz – Mansfelder Straße – Hallmarkt
Fahrzeiten: 10:45 Uhr, 11:45 Uhr (nach Korso), 12:45 Uhr, 13:45 Uhr, 14:45 Uhr ab Markt
Fahrpreis: Erwachsene 2,00 €
Kinder, Schüler 1,00 €
Zur Verbindung der beiden Veranstaltungsorte verkehren, außer den Linien 9/10, Einsatzwagen.

Fahrstecke: Betriebshof Freiimfelder Straße – Am Steintor – Marktplatz – Franckeplatz – Riebeckplatz – Betriebshof Freiimfelder Straße
Fahrpreis: normaler MDV-Tarif.

Im Stadtmuseum findet im Rahmen der Ausstellung „Wie Halle ins Rollen kam – 125 Jahre Nahverkehr in Halle“ 14 Uhr ein Vortrag zur Geschichte der Pferdestraßenbahn statt. Referent ist Norbert Kuschinski vom Verkehrsmuseum Dresden.

-------------------------------------------
Halleschen Verkehrs-AG
Pressestelle
Freiimfelder Str. 74
D-06112 Halle (Saale)

Telefon 03 45 - 5 81 56 20
Telefax 03 45 - 5 81 56 25
E-Mail presse@havag.com
Web http://www.havag.com

Locator  
Locator
Beiträge: 576
Registriert am: 25.09.2006


   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de