Fahrplan: E-Wagen jetzt in "INSA"

#1 von BikerB , 17.09.2007 10:48

Moin Gemeinde !

Wenn ich mich recht erinnere, wurde hier vor einiger Zeit mal das Thema der E-Wagen - hier insbesondere der Straßenbahnen, die im Schülerverkehr durch Halle kurven - fleißig diskutiert. Auch wenn die leider nicht mehr im MDV-Fahrplanheft enthalten sind, findet man sie jetzt doch wieder in "INSA" - dem Fahrplanauskunftssystem der Nahverkehrsservice GmbH Sachsen-Anhalt.



Interessanter Weise fährt zumindest dieser Zug entspr. der Verkehrstagsangabe auch in den Oktoberferien...

 
BikerB
Beiträge: 153
Registriert am: 11.08.2007


RE: Fahrplan: E-Wagen jetzt in "INSA"

#2 von Thomas Häusler , 17.09.2007 11:39

Zitat von BikerB
Auch wenn die leider nicht mehr im MDV-Fahrplanheft enthalten sind,


In welchem Heft sind die nicht mehr enthalten? Gibts ein neues für den Stadtverkehr Halle?
Die beiden Fahrten standen noch nie im Fahrplanbuch, da diese erst während des aktuellen Fahrplans eingeführt worden sind.

Zitat
findet man sie jetzt doch wieder in "INSA" - dem Fahrplanauskunftssystem der Nahverkehrsservice GmbH Sachsen-Anhalt.


Die Fahrpläne der beiden E-Wagen sind schon seit mindestens Juni im Online-Fahrplan vom MDV zu finden.

Thomas Häusler  
Thomas Häusler
Beiträge: 1.573
Registriert am: 15.05.2006


RE: Fahrplan: E-Wagen jetzt in "INSA"

#3 von BikerB , 17.09.2007 11:48

Zitat von Thomas Häusler

Die beiden Fahrten standen noch nie im Fahrplanbuch, da diese erst während des aktuellen Fahrplans eingeführt worden sind.


Doch, vor Jahren standen auch die E-Wagen der Straßenbahn an Schultagen im MDV-Fahrplan, analog KOM mit einer 50er Liniennummer, so z.B. als Linie 57: Kröllwitz - Reileck - Steintor - Markt - Vogelweide - Elsa-Brandström-Str.

Zitat von Thomas Häusler
Die Fahrpläne der beiden E-Wagen sind schon seit mindestens Juni im Online-Fahrplan vom MDV zu finden.


Aha, unter welcher Liniennummer findet auf http://www.mdv.de/inhalte/linienfahrplan.php die Fahrplantabellen ?

 
BikerB
Beiträge: 153
Registriert am: 11.08.2007


RE: Fahrplan: E-Wagen jetzt in "INSA"

#4 von Thomas Häusler , 17.09.2007 12:20

Zitat von BikerB

Zitat von Thomas Häusler

Die beiden Fahrten standen noch nie im Fahrplanbuch, da diese erst während des aktuellen Fahrplans eingeführt worden sind.


Doch, vor Jahren standen auch die E-Wagen der Straßenbahn an Schultagen im MDV-Fahrplan, analog KOM mit einer 50er Liniennummer, so z.B. als Linie 57: Kröllwitz - Reileck - Steintor - Markt - Vogelweide - Elsa-Brandström-Str.



Die Schülerlinien stehen auch weiter bzw. immer noch im Fahrplanheft drin. Derzeit gibt es aber keine Straßenbahn-Schülerlinien mehr, sondern nur noch Buslinien.

Zitat von BikerB

Zitat von Thomas Häusler
Die Fahrpläne der beiden E-Wagen sind schon seit mindestens Juni im Online-Fahrplan vom MDV zu finden.


Aha, unter welcher Liniennummer findet auf http://www.mdv.de/inhalte/linienfahrplan.php die Fahrplantabellen ?



Du hast nirgendwo im Originalbeitrag von Linientabellen gesprochen. Oder habe ich das überlesen? Die Fahrten sind unter dem Onlinefahrplan einzusehen. Kannst Dir ja mal die Abfahrtstabellen von Kröllwitz bzw. Ammendorf (oder den Zwischenhaltestellen) anschauen...

Ob einzelne Fahrten als eine Linie bezeichnet werden müssen, sei mal dahingestellt.

Thomas Häusler  
Thomas Häusler
Beiträge: 1.573
Registriert am: 15.05.2006


RE: Fahrplan: E-Wagen jetzt in "INSA"

#5 von BikerB , 17.09.2007 13:40

...also, ich will mich hier nicht ewig an dem Thema hoch ziehen, vielleicht geht´s ja bloß um verschiedene Begriffe.

Also, die Schülerlinien der HAVAG - auch die, die jetzt noch als Buslinien im Fahrplan stehen - sind eh nur einzelne Fahrten. Auch die "Linie 57" war damals nur eine einzelne Fahrt - nichts anderes, als jetzt also.

Was die Einarbeitung der genannten Strab-Fahrten ins INSA-System angeht - da habe ich mich wohl geirrt, sorry @ all. Ich dachte, die waren vorher nicht drin.

Als Du von online-Fahrplänen sprachest, dachte ich an die downloadbaren Fahrpläne (Fahrplantabellen) auf der genannten MDV-Page.

Oalles kloar jetzt ?

 
BikerB
Beiträge: 153
Registriert am: 11.08.2007


RE: Fahrplan: E-Wagen jetzt in "INSA"

#6 von Thomas Häusler , 17.09.2007 18:40

Um mal die Behauptungen hier richtig zu stellen:

Die Linie 57 wurde erst zum 28.02.00 eingerichtet:
früh: 2x Kröllwitz - Elsa-Brändström-Straße
nachmittags: 2x Elsa-Brändström-Straße - Kröllwitz

Für das Fahrplanjahr 00/01 im Moment kein Fahrplanbuch vorhanden.

08/01 - 08/03
früh: 3x Kröllwitz - Elsa-Brändström-Straße
nachmittags: 3x Elsa-Brändström-Straße - Kröllwitz

Sind also immer mehr als nur eine Fahrt gewesen!

Thomas Häusler  
Thomas Häusler
Beiträge: 1.573
Registriert am: 15.05.2006


RE: Fahrplan: E-Wagen jetzt in "INSA"

#7 von BikerB , 17.09.2007 21:30

Zitat von Thomas Häusler
Um mal die Behauptungen hier richtig zu stellen:


...also ne, ich hab mich doch schon entschuldigt, reicht das nicht ?

Also wegen "Behauptungen": Da nur wir beide hier bisher schrieben, kannst Du ja wohl bloß mich meinen. Und ich habe niemals behauptet, daß die Linie 57 vor 2000 eingerichtet wurde !

Und zum Thema Fahrtenzahlen: Eine der derzeitigen Schülerlinien (KOM 55) hat laut aktuellem MDV-Fahrplanheft nur eine einzige Fahrt - und das nur in einer Richtung. Weniger geht kaum noch.

Reicht´s nu ?

 
BikerB
Beiträge: 153
Registriert am: 11.08.2007


RE: Fahrplan: E-Wagen jetzt in "INSA"

#8 von Thomas Häusler , 17.09.2007 21:36

Als letzte Antwort auf einen Beitrag von Dir:

Zitat von Thomas Häusler
Um mal die Behauptungen hier richtig zu stellen:


Zitat von BikerB
...Auch die "Linie 57" war damals nur eine einzelne Fahrt - nichts anderes, als jetzt also.



EOT

Thomas Häusler  
Thomas Häusler
Beiträge: 1.573
Registriert am: 15.05.2006


RE: Fahrplan: E-Wagen jetzt in "INSA"

#9 von eisenbahnfan , 06.07.2008 21:47

die Schüler Straßenbahn Linien wird es nicht mehr geben da man die meisten schulen geschlossen hat und auf den regulären Linien so wieso Schüler Fahrten anbieten.

eisenbahnfan  
eisenbahnfan
Beiträge: 22
Registriert am: 03.07.2008


RE: Fahrplan: E-Wagen jetzt in "INSA"

#10 von marcel , 07.07.2008 00:43

Hat ja niemand was gegenteiliges behauptet.
Bist du sicher, dass man "die meisten Schulen" geschlossen hat?
Das wären ja mehr als 50% des Ausgangszustandes.

marcel  
marcel
Besucher
Beiträge: 645
Registriert am: 20.07.2006


RE: Fahrplan: E-Wagen jetzt in "INSA"

#11 von G-e-o-r-g-V , 07.07.2008 12:54

Die Schülerstraßenbahnlinie 57 wäre u.U.noch in Betrieb,da sie mit Beginn der Bauarbeiten Franckeplatz eingestellt wurde.

G-e-o-r-g-V  
G-e-o-r-g-V
Beiträge: 1.835
Registriert am: 19.01.2008


RE: Fahrplan: E-Wagen jetzt in "INSA"

#12 von MCH , 07.07.2008 17:51

Zitat von eisenbahnfan
die Schüler Straßenbahn Linien wird es nicht mehr geben da man die meisten schulen geschlossen hat[/size] [size=117]und auf den regulären Linien so wieso Schüler Fahrten anbieten.




Liebe Forenuser,
bitte denkt in Zukunft wieder etwas mehr an Rechtschreibung und Grammatik. Ein paar Fehler finde ich ja gar nicht schlimm, aber man sollte doch wenigstens den Sinngehalt des Beitrags erfassen können.

@eisenbahnfan
Wenn ich deinen letzten Teilsatz wortwörtlich deute, heißt das ja, dass neben der HAVAG auch noch Schüler (Straßenbahn-)Fahrten anbieten würden...
Wem denn und mit welchen Bahnen? Haben die Schüler die abgestellten Tatras aufgekauft?

Ich möchte mich damit nicht über jemanden lustig machen, sondern nur das Problem der Verständlichkeit etwas in den Mittelpunkt rücken.

MCH  
MCH
Besucher
Beiträge: 86
Registriert am: 20.11.2006


RE: Fahrplan: E-Wagen jetzt in "INSA"

#13 von schaffner53 , 11.07.2008 20:40

Danke, MCH!

Es ist wirklich peinlich, wie sich manche Forenteilnehmer hier präsentieren.

Rechtschreibung ist nicht jdermanns Sache - aber konfuses Gestammel trägt nicht dazu bei,
dass ein Farum wie dieses ernst genommen wird.

Hier sind m. E. die Moderatoren gefordert, unqualifiziertes Gequatsche zu unterbinden.

Das wäre keinesfalls Zensur, sondern würde nur zu mehr Qualität der Beiträge und ihrer Ernsthaftigkeit führen.

Nebenbei: Ich wundere mich nicht mehr darüber, wenn solche 'Kommentatoren' keine Chance haben,
einigermaßen sicher in einem Beruf Fuß fassen zu können.

Tut mir leid, aber auch das muss einmal gesagt werden!

(… und jetzt setzt's wieder Hiebe!)

schaffner53  
schaffner53
Besucher
Beiträge: 528
Registriert am: 06.09.2006


   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de