? zum Straßenbahnverkehr zum Marathon

#1 von FTB , 06.09.2007 10:52

Die Meldung zum Umleitungsverkehr während des Marathons habe ich irgendwie nicht richtig kapiert
Heißt das jetzt, der Straßenbahnverkehr beschränkt sich in Neustadt in dieser Zeit auf den Einsatzwagen Soltauer Straße - Strassburger Weg?
Wenn aber nur die NBS Saline - Franckeplatz nicht genutzt werden kann, warum werden die SL 9 und 10 dann zu einer Ringlinie zusammen gelegt und fährt die 9 dann nicht über die Klausbrücke? Oder interpretiere ich aus der Meldung nur irgendwas verkehrt?
FTB

FTB  
FTB
Beiträge: 4.360
Registriert am: 21.07.2006


RE: ? zum Straßenbahnverkehr zum Marathon

#2 von Matthias Pietschmann , 06.09.2007 11:13

Zitat von FTB
Die Meldung zum Umleitungsverkehr während des Marathons habe ich irgendwie nicht richtig kapiert
Heißt das jetzt, der Straßenbahnverkehr beschränkt sich in Neustadt in dieser Zeit auf den Einsatzwagen Soltauer Straße - Strassburger Weg?
FTB



Genau richtig verstanden.
Allerdings steht hier was von einem Einsatzwagen Straßburger Weg -
Göttinger Bogen. Ab Rennbahnkreuz besteht SEV.
Lies dir mal den ersten Satz im Newsletter durch.
Da steht sinngemäß am Sonntag, dem 09. September, wird die
Mansfelder Straße zwischen Rennbahnkreuz und Marktplatz für
den Straßenbahnverkehr gesperrt.

Matthias Pietschmann  
Matthias Pietschmann
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: ? zum Straßenbahnverkehr zum Marathon

#3 von Thomas Häusler , 06.09.2007 11:18

Hallo,

folgende Haltestellen werden nicht durch die Straßenbahn bedient:
- Hallmarkt, Ankerstraße, Saline, Glauchaer Platz

Umleitungen:
2, 9, 10 West: Neustadt - Rennbahnkreuz - Straßburger Weg (sind die E-Wagen)
2 Süd: Beesen - Kleinschmieden - Reileck
5: Bad Dürrenberg - Marktplatz - Böllberg
9/10 Ost: Hauptbahnhof - Franckeplatz - Marktplatz - Steintor - Berliner Straße - Hauptbahnhof

Ausführlichere Informationen auf der Seite der Havag bzw. im Halleforum.

Thomas Häusler  
Thomas Häusler
Beiträge: 1.573
Registriert am: 15.05.2006


RE: ? zum Straßenbahnverkehr zum Marathon

#4 von Michael , 06.09.2007 11:23

Die Einsatzwagen werden zwischen Heide und Neustadt alle 10 Minuten fahren. Die Endhaltestellen Soltauer Straße und Göttinger Bogen werden im Wechsel jeweils alle 20 Minuten angefahren.

Für den Straßenbahnverkehr wird die gesamte Mansfelder Straße gesperrt, daher auch die Umleitungen für die Linien 9 und 10.

Der Schienenersatzverkehr zwischen Hallmarkt und Rennbahnkreuz wird alle 5 Minuten fahren, die Fahrpläne findet man >>hier<<.

Michael  
Michael
Beiträge: 655
Registriert am: 26.06.2006


RE: ? zum Straßenbahnverkehr zum Marathon

#5 von marcel , 06.09.2007 23:18

Warum streckt man denn die SL2 bis zur Geschwister-Scholl-Str.?
Okay, vielleicht muss man ja irgendwie die Zeit, die sie sonst vom Kleinschmieden zur Soltauer- braucht, "totschlagen".
Aber ganz wird das sicher nicht passen!?

marcel  
marcel
Besucher
Beiträge: 645
Registriert am: 20.07.2006


RE: ? zum Straßenbahnverkehr zum Marathon

#6 von Michael , 07.09.2007 08:55

Gibt es in der Geschwister-Scholl-Straße nicht die Möglichkeit, einen Wartehalt einzulegen?

Die Straße ist eine Einbahnstraße, die Autos könnten an der Bahn vorbeifahren.

Michael  
Michael
Beiträge: 655
Registriert am: 26.06.2006


RE: ? zum Straßenbahnverkehr zum Marathon

#7 von marcel , 07.09.2007 17:31

Okay, an diese einfache Möglichkeit habe ich nun gar nicht gedacht *G*

marcel  
marcel
Besucher
Beiträge: 645
Registriert am: 20.07.2006


   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de