MGT6-D 500

#1 von schaffner53 , 15.08.2007 10:40

Als letzter MGT6-D ist nun auch Tw 500 II mit LED-Matrix ausgerüstet.
Der Wagen befand sich heute Vormittag auf Probefahrt am Riebeckplatz in Richtung Franckeplatz.

Bleibt abzuwarten, wann auch die MGT-K mit LED-Matrix ausgerüstet werden.

Bei den T4D-C und B4D-C wird sich eine solche Investition wegen des absehbaren Fristablaufes nicht mehr lohnen.

schaffner53  
schaffner53
Besucher
Beiträge: 528
Registriert am: 06.09.2006


RE: MGT6-D 500

#2 von Thomas Häusler , 15.08.2007 11:00

Zitat von schaffner53
Als letzter MGT6-D ist nun auch Tw 500 II mit LED-Matrix ausgerüstet.
...


Hallo,

wie bereits [hier] nachzulesen ist. Aber das liest ja vielleicht auch nicht jeder, deshalb trotzdem danke für die Meldung.
Außerdem erhielt er an allen Seiten LED-Blinkleuchten.
Bisher war er allerdings so noch nicht im Einsatz.

Thomas Häusler  
Thomas Häusler
Beiträge: 1.573
Registriert am: 15.05.2006


RE: MGT6-D 500

#3 von marcel , 15.08.2007 17:14

Zitat von schaffner53

Bleibt abzuwarten, wann auch die MGT-K mit LED-Matrix ausgerüstet werden.



Das wird sicher auch nicht so schnell geschehen, weil erstens keine neuen Endstellen dazu gekommen sind, die diesen Schritt notwendig machen würden und zweitens sieht man nur recht selten, dass mal ein Zielfilm hängt.
Das ist ja bei den MGT6-D schon eher ne Ausnahme gewesen, wenn mal einer pro Fahrzeug nicht hing.

marcel  
marcel
Besucher
Beiträge: 645
Registriert am: 20.07.2006


RE: MGT6-D 500

#4 von schaffner53 , 15.08.2007 20:26

Aber besser wird's bei denen auf DAuer sicher nicht!

Also besser LED-Matrix als "Filme".

schaffner53  
schaffner53
Besucher
Beiträge: 528
Registriert am: 06.09.2006


RE: MGT6-D 500

#5 von Martin19xx , 20.08.2007 15:29

TW 500 ist seit heute wieder im Einsatz. Sieht schick aus.

Martin19xx  
Martin19xx
Beiträge: 71
Registriert am: 21.07.2006


RE: MGT6-D 500

#6 von schaffner53 , 21.08.2007 20:23

Zitat von Martin19xx
TW 500 ist seit heute wieder im Einsatz. Sieht schick aus. :)



Ist an dem denn irgend erwas anders, als bei den anderen 61 MGT6-D?

Ich kann jedenfalls nichts feststellen!

schaffner53  
schaffner53
Besucher
Beiträge: 528
Registriert am: 06.09.2006


RE: MGT6-D 500

#7 von Martin19xx , 21.08.2007 21:08

Und mal wieder eine geistreiche Antwort von Dir.
Mir gefällt es einfach, dass man das äußere Erscheinungsbild der beiden Prototypen dem der Serienwagen (TW 600 bis TW 660) angeglichen hat. Fehlt eigentlich nur noch eine Linienverlaufsanzeige im Inneren der TW 500 und 501.

Wenn es Dir nicht gefällt, dann halt Dich einfach zurück.

Martin19xx  
Martin19xx
Beiträge: 71
Registriert am: 21.07.2006


RE: MGT6-D 500

#8 von Thomas Häusler , 22.08.2007 06:46

Zitat von schaffner53

Zitat von Martin19xx
TW 500 ist seit heute wieder im Einsatz. Sieht schick aus.



Ist an dem denn irgend erwas anders, als bei den anderen 61 MGT6-D?

Ich kann jedenfalls nichts feststellen!




Ja, aber das weißt Du vermutlich selbst!

Thomas Häusler  
Thomas Häusler
Beiträge: 1.573
Registriert am: 15.05.2006


RE: MGT6-D 500

#9 von FTB , 22.08.2007 08:20

Zitat von Martin19xx
Mir gefällt es einfach, dass man das äußere Erscheinungsbild der beiden Prototypen dem der Serienwagen (TW 600 bis TW 660) angeglichen hat.


Ich hätte mir schon gewünscht, daß außen am Tw 500 auf das Besondere hingewiesen wird, was dieses Fahrzeug ausmacht. Immerhin war es der erste Niederflurwagen in Halle und in Ostdeutschland.
Auch sollte mM auf die besondere Tradition der Wagennummer 500 in Halle aufmerksam gemacht werden.
FTB

FTB  
FTB
Beiträge: 4.360
Registriert am: 21.07.2006


RE: MGT6-D 500

#10 von Ric , 22.08.2007 10:32

Zitat von schaffner53

Ist an dem denn irgend erwas anders, als bei den anderen 61 MGT6-D?

Ich kann jedenfalls nichts feststellen!



Mir würden auf anhieb 10 dinge einfallen die an dem Wagen anders sind gegenüber den Serienfahrzeugen.

Ric  
Ric
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: MGT6-D 500

#11 von firechefman01 , 22.08.2007 19:34

Meine (persönliche) Meinung ist, man hätte die beiden Prototypen so lassen sollen, wie sie waren. Es waren eben Unikum´s.
Das wäre genau so, als wenn mann damals die die ersten Tatras umgebaut hätte auf Chopper; jetzt ist man froh, dass man diese Fz als Traditionsfahrzeuge hat.

Kam. Grüße
Cliff

firechefman01  
firechefman01
Besucher
Beiträge: 324
Registriert am: 08.10.2006


RE: MGT6-D 500

#12 von marcel , 23.08.2007 23:06

Zitat von CB

Außerdem haben sie ein gänzlich anderes Fahrgeräusch, offensichtlich wegen anderer Motoren und/oder Getriebe.
CB



Das liegt an den Umrichtern, die die Drehzahl der Motoren steuern, das da so Geräusche rauskommen, als würde dieser ein Getriebe mit Gangschaltung antreiben.

marcel  
marcel
Besucher
Beiträge: 645
Registriert am: 20.07.2006


   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de