Fotos der ex Hallenser aus Rumänien

#1 von Mr.Eierhals , 24.08.2006 14:20

Hallöchen

Hab im Netz eine gute Seite gefunden in der auch die ganzen Wagen aus Halle mit Foto drintehen. Ich Poste mal die Links der Wagen aus Halle, die in IASI und in ARAD ihren weg finden.

ARAD (T4D): http://arad.stfp.net/?sta=1&la=D&din=DHa

IASI (GT4+einige T4D): http://iasi.stfp.net/?sta=1&la=D&din=DHa

Mir ist aufgefallen, daß die GT´s und Tatras in IASI völlig andere Kupplungen haben . Was sind das denn für Dinger?

Außerdem isr mir in ARAD eine sinnvolle Lösung aufgefallen, die das überklettern der Kupplungen mächtig erschweren dürfte.....

http://arad.stfp.net/DataA/T/t/0167-N-DZ:1.jpg

Warum man etwas ähnliches nicht in Halle einführt.......

Aber die Seiten gefallen mir persönlich ganz gut, ware allerdings noch besser, wenn die rumänischen Nummern den ex Hallensern zugeordnet werden könnten. (ist leider nicht immer ersichtlich)
Aber da haben sich einige Leute richtig Arbeit gemacht. Respekt


Mr.Eierhals  
Mr.Eierhals
Besucher
Beiträge: 78
Registriert am: 21.07.2006


RE: Fotos der ex Hallenser aus Rumänien

#2 von Michael , 24.08.2006 14:26

Zitat von Mr.Eierhals
http://arad.stfp.net/DataA/T/t/0167-N-DZ:1.jpg

Warum man etwas ähnliches nicht in Halle einführt.......


Ob so eine etwas abenteuerlich aussehende Vorrichtung hierzulande überhaupt zugelassen würde?

Aber vom Prinzip her ist es natürlich wirklich nicht schlecht!


Michael  
Michael
Beiträge: 655
Registriert am: 26.06.2006


RE: Fotos der ex Hallenser aus Rumänien

#3 von Katrin , 24.08.2006 23:48

Hallo,

die Bilder sind echt spitze.Da werden Erinnerungen wach...
Aber die Gardienen in den Fahrerkabinen...na ja ,wenn´s der Gemütlichkeit dient...

Katrin


Katrin  
Katrin
Besucher
Beiträge: 102
Registriert am: 30.07.2006


RE: Fotos der ex Hallenser aus Rumänien

#4 von Mr.Eierhals , 25.08.2006 03:41

Ich war nur erschrocken über den Zustand mancher Fahrzeuge.....wenn ich mir den "Hallegator" ansehe........oder andere, die werden ja nur noch von Rost und Gardinen zusammengehalten!


Mr.Eierhals  
Mr.Eierhals
Besucher
Beiträge: 78
Registriert am: 21.07.2006


RE: Fotos der ex Hallenser aus Rumänien

#5 von Jens , 25.08.2006 18:20

Überall noch das MDV-Logo dran!


Jens  
Jens
Beiträge: 139
Registriert am: 21.07.2006


RE: Fotos der ex Hallenser aus Rumänien

#6 von marcel , 26.08.2006 13:03

Was ist denn das für ein Gerippe über der Fahrerkabine auf dem Dach?
Die Reste der Klimaanlage, sofern da schon vorhonden?
Link dazu: http://arad.stfp.net/DataA/T/t/1...17-D2:1.jpg


marcel  
marcel
Besucher
Beiträge: 645
Registriert am: 20.07.2006


RE: Fotos der ex Hallenser aus Rumänien

#7 von T4D-C , 26.08.2006 13:17

Hallo
Die Klimaanlage kanns nicht sein die ist in der Fahrerkabine in Form eines
Ventilators.Vielleicht diente das Teil der Zugerfassung (Transponder).Ist aber eher eine Vermutung.

Gruss T4D-C

Einige Fahrzeuge sehen auf den Bildern sehr schlecht aus.Ich will mir dort unten keine T4D-C oder noch schlimmer moderne Triebwagen vorstellen.Die
würden aufgrund der empfindlichen Elektronik schnell den Dienst verweigern.


T4D-C  
T4D-C
Besucher
Beiträge: 68
Registriert am: 22.07.2006


RE: Fotos der ex Hallenser aus Rumänien

#8 von Mr.Eierhals , 26.08.2006 22:53

also die Transponder werden generell von einer Rahmen-Antenne unter den Fahrzeugen , bei T4D und T4D-C vorne unter der Kupplung gelesen.
Oben auf dem Dach an dieser Stelle befindet (befand) sich nur die Funkantenne, aber diese Konstruktion erscheint mir zu massiv als das es Reste der Antenne sein könnten (Das Innenleben). Ich denke mal das ist eine typische Rumänische "Spezialkonstruktion".


Mr.Eierhals  
Mr.Eierhals
Besucher
Beiträge: 78
Registriert am: 21.07.2006


RE: Fotos der ex Hallenser aus Rumänien

#9 von marcel , 29.08.2006 22:11

Zitat von T4D-C
Vielleicht diente das Teil der Zugerfassung (Transponder).



Na ich kann mir schwer vorstellen, dass dort so etwas eingesetzt wird.
Aber wenn man sich das Bild mal ganz genau anschaut, dann kann man da die Kühlschlangen im Wärmetäuscher erkennen, würde ich zumindest sagen.


marcel  
marcel
Besucher
Beiträge: 645
Registriert am: 20.07.2006


RE: Fotos der ex Hallenser aus Rumänien

#10 von T4D1084 , 14.09.2006 19:18

Liebe Forumleser !
Die Dachwiderstände die Ihr über der Fahrerkanzel der Tatras in Arad sehen könnt, dienen als Spannungswandler. In Arad werden 800V ins Netz eingespeist, und wie Ihr ja wißt sind unsere Tatras mit 600V gefahren.
Es werden Heizwiederstände der Fahrerheizung ( Kalorifer ) verwendet, die
zwischen Oberleitung und Stromabnehmer geschaltet sind. Übrigens auch Wagen aus den alten Bunderländern die in Arad verkehren haben diesen Spannungswandler auf dem Dach. Ich war erst vorige Woche zum 2. mal in Arad !


T4D1084  
T4D1084
Besucher
Beiträge: 2
Registriert am: 12.09.2006


   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de