Linienverknüpfung in Trotha (3 / 8)

#1 von Chris24 , 30.03.2007 14:28

Hatte die HAVAG nicht mal geschrieben das die Linienverknüpfung in Trotha (Li 3 und weggefallen ist?

Chris24  
Chris24
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: Linienverknüpfung in Trotha (3 / 8)

#2 von Sven Götze , 18.04.2007 20:24

Wenn dies offiziell verkündet wurde, sollte es so sein. Woher nimmst du das Gegenteil an?

Sven Götze  
Sven Götze
Beiträge: 356
Registriert am: 05.10.2006


RE: Linienverknüpfung in Trotha (3 / 8)

#3 von firechefman01 , 18.04.2007 20:31

Antworte doch einfach nicht darauf, dass ist doch alles schon Geschichte.

firechefman01  
firechefman01
Besucher
Beiträge: 324
Registriert am: 08.10.2006


RE: Linienverknüpfung in Trotha (3 / 8)

#4 von Thomas Häusler , 18.04.2007 20:37

Die Linien 3 und 8 sind Mo-Fr bis ca. 13 Uhr in Trotha verknüpft. Danach verkehren beide Linien ohne Wechsel auf die andere Linie. Dies gilt seit Mitte Dezember.

Thomas Häusler  
Thomas Häusler
Beiträge: 1.573
Registriert am: 15.05.2006


RE: Linienverknüpfung in Trotha (3 / 8)

#5 von Sven Götze , 19.04.2007 22:12

Ok. Wenn, dann eher früh morgens und mittags, sonst einzeln. Mir ging es lediglich darum, wann die HAVAG dies öffentlich gesagt haben soll, weil ich es nicht mitbekam und mich daher gewundert habe, weile mir eine zeitweise Verknüpfung bekannt war.

Sven Götze  
Sven Götze
Beiträge: 356
Registriert am: 05.10.2006


RE: Linienverknüpfung in Trotha (3 / 8)

#6 von Ric , 19.04.2007 22:51

Zitat von zwerg
Ok. Wenn, dann eher früh morgens und mittags, sonst einzeln. Mir ging es lediglich darum, wann die HAVAG dies öffentlich gesagt haben soll, weil ich es nicht mitbekam und mich daher gewundert habe, weile mir eine zeitweise Verknüpfung bekannt war.



Wen von den Fahrgästen interessiert das, dass die SL 3 & 8 nicht mehr verknüpft sind. Den Fahrgast interessiert nur eins "Das seine Bahn Pünktlich kommt", und nicht das die vorher noch auf der SL8 fuhr.

Und daher sehe ich es nicht (als Unternehmen) für nötige eine so kleine, auch noch "interne", Sache der Öffentlichkeit mitzuteilen.

Ric  
Ric
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: Linienverknüpfung in Trotha (3 / 8)

#7 von enrico , 20.04.2007 04:06

Zitat von Ric
Den Fahrgast interessiert nur eins "Das seine Bahn Pünktlich kommt", und nicht das die vorher noch auf der SL8 fuhr.



Was heute mal wieder nicht der Fall war. "3" und "8" fuhren hintereinander. Normalerweise sind hier 7 Minuten Abstand dazwischen. Dementsprechend voll war auch die zuerst folgende "3"

enrico  
enrico
Beiträge: 73
Registriert am: 27.09.2006


RE: Linienverknüpfung in Trotha (3 / 8)

#8 von MCH , 20.04.2007 12:41

Wenn ich mich recht erinnere, kam die Info so ca. im November, dass die 1&2 sowie die 3&8 nicht mehr miteinander verknüpft sind, um die Pünktlichkeit zu verbessern. Deswegen sind die Haltestellenfahrpläne der 1&2 gültig ab 11.12.?, wie das bei 3&8 ist weiß ich nicht.

MCH  
MCH
Besucher
Beiträge: 86
Registriert am: 20.11.2006


RE: Linienverknüpfung in Trotha (3 / 8)

#9 von Flotte Biene , 20.04.2007 16:20

Gestern nachmittag gab es einen Falschparker in der Burgstraße. Vielleicht hängt damit die Verspätung zusammen.

Die Aushangfahrpläne für die 3 und 8 brauchten ja nicht geändert werden, da alle Fahrten mit Niederflurwagen fahren. Die neuen Aushänge für die 1 und 2 hängen mit der Ausweisung von Nicht-Niderflurfahrten zusammen.

Flotte Biene  
Flotte Biene
Besucher
Beiträge: 31
Registriert am: 05.03.2007


RE: Linienverknüpfung in Trotha (3 / 8)

#10 von enrico , 20.04.2007 19:26

Zitat von Flotte Biene
Die Aushangfahrpläne für die 3 und 8 brauchten ja nicht geändert werden, da alle Fahrten mit Niederflurwagen fahren.



Nicht mehr. Geegentlich rumpelt auch eine Tatra-Bahn auf den "3" oder "8". In den letzten Wochen mehrfach gesehen.

enrico  
enrico
Beiträge: 73
Registriert am: 27.09.2006


RE: Linienverknüpfung in Trotha (3 / 8)

#11 von Thomas Häusler , 20.04.2007 19:36

Da hast Du natürlich Recht, bei Störungen am Planfahrzeug bzw. im Betriebsablauf kommt unter Umständen der Reservezug aus Beesen zum Einsatz. (So wie heute nachmittag 1221/1209/197) Dies ist aber unplanmäßig und meist nur für 1 oder 2 Runden.
Die Aushangfahrpläne geben aber den Solleinsatz der Fahrzeuge an, und der ist ja auch nach der teilweisen Aufhebung der Linienverknüpfung gleichgeblieben. Deshalb mussten die Aushänge auch nicht geändert werden.

Thomas Häusler  
Thomas Häusler
Beiträge: 1.573
Registriert am: 15.05.2006


RE: Linienverknüpfung in Trotha (3 / 8)

#12 von Sven Götze , 25.04.2007 17:27

Zitat von Ric

Zitat von zwerg
Ok. Wenn, dann eher früh morgens und mittags, sonst einzeln. Mir ging es lediglich darum, wann die HAVAG dies öffentlich gesagt haben soll, weil ich es nicht mitbekam und mich daher gewundert habe, weile mir eine zeitweise Verknüpfung bekannt war.



Wen von den Fahrgästen interessiert das, dass die SL 3 & 8 nicht mehr verknüpft sind. Den Fahrgast interessiert nur eins "Das seine Bahn Pünktlich kommt", und nicht das die vorher noch auf der SL8 fuhr.

Und daher sehe ich es nicht (als Unternehmen) für nötige eine so kleine, auch noch "interne", Sache der Öffentlichkeit mitzuteilen.




Da gebe ich dir voll und ganz Recht. Ich wusste halt nicht, dass die HAVAG zunächst die Öffentlichkeit informiert hatte, dass eine Verknüpfung besteht. Daher hätte mich eine dahingehende Info an die Fahrgäste auch gewundert. So war der Beitrag gemeint.

Sven Götze  
Sven Götze
Beiträge: 356
Registriert am: 05.10.2006


   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de