? Länge Linie 5

#1 von Marko , 11.03.2007 18:32

Liebe Gemeinde,

hat jemand gerade die aktuelle Länge der 5 zur Hand oder kann mal schnell mit dem Zollstock nachmessen ? - bei DSO wird gerade die Längste Tramlinie in D gesucht:

http://drehscheibe-online.ist-im-web...6;php?5,3273643

@Admin: Wenn geklärt kann das hier ruhig wieder gelöscht werden

@Wikipedianer: kann jemand Bitte diese Zahl auch in den Wikipedia-Artikel eintragen ?

Marko  
Marko
Beiträge: 129
Registriert am: 30.07.2006


RE: ? Länge Linie 5

#2 von Ric , 11.03.2007 18:39

30,75km

Ric  
Ric
Beiträge: 517
Registriert am: 15.05.2006


RE: ? Länge Linie 5

#3 von MGT6D 631 , 11.03.2007 18:53

Habe es gerade bei Wikipedia reingestellt und HAVAG

MGT6D 631  
MGT6D 631
Beiträge: 803
Registriert am: 31.07.2006


RE: ? Länge Linie 5

#4 von schaffner53 , 11.03.2007 21:09

Zitat von hackenstein
Habe es gerade bei Wikipedia reingestellt und HAVAG



Mein (alt: Zollstock) Maßstab ist leider nur zwei Meter lang.

Ich brauche zur Kontrolle also mindestens einen Monat, da ich zur Gegenprobe auch die Gegenrichtung messen müsste.

Aber: Spaß beiseite:
Der Netzplan der HAVAG - wenn der Grundlage für die Angabe gewesen sein sollte - nennt nur auf 100 Meter gerundete Werte. Er istist also nicht korrekt.

schaffner53  
schaffner53
Besucher
Beiträge: 528
Registriert am: 06.09.2006


RE: ? Länge Linie 5

#5 von Sven Götze , 11.03.2007 21:20

@schaffner 53:
Es ist zwar richtig, dass im Vergleich beider Richtungen eine minimale Differenz auftritt. Ich bin aber der Meinung, dass man nun nicht um jeden Meter diskutieren muss. Wenn du soviel Zeit hast auszurechnen, dass du dafür einen Monat bräuchtest, hast du sicher auch den Monat Zeit, dies zu tun. Da kannst du uns ja dann nach dieser sinnvollen Beschäftigung Aufschluss über die genauen Werte geben und auch darüber, wie der Monat für dich war...

>>>generell:
Vielleicht wäre für manch einen ein Chat wirklich angebracht, denn in ein Forum gehören nun mal keine persönlichen Auseinanderstzungen (siehe Diskussion Beschilderung) oder Nietenzählerei - es dient lediglich dem Informations- und Meinungsaustausch. Vielleicht sollten sich einige mal überlegen, Wesentliches von Unwesentlichem zu trennen...

Sven Götze  
Sven Götze
Beiträge: 356
Registriert am: 05.10.2006


RE: ? Länge Linie 5

#6 von Thomas Häusler , 12.03.2007 08:13

Zitat von zwerg
>>>generell:
... Vielleicht sollten sich einige mal überlegen, Wesentliches von Unwesentlichem zu trennen...



Da sprichst Du weise Worte ...

Nur, was ist wesentlich bzw. unwesentlich? Für den einen sind es Sichtungen von SGS und für den anderen Sichtungen vom Bus, der nächste empfindet wieder was ganz anderes als (un)wesentlich...
Es wäre sicher hilfreich darüber nachzudenken, ob jeder Beitrag sinnvoll ist und auch zwei Tage später noch wichtig/interessant ist.

Thomas Häusler  
Thomas Häusler
Beiträge: 1.573
Registriert am: 15.05.2006


   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de