Wüsteneckstraße

#1 von peaceman , 03.03.2007 22:01

Da in einem anderen Thread vor ein paar Wochen meine Frage untergangen zu sein scheint, möchte ich sie hier nochmal wiederholen: Wurde die Schleife K.-Wüsteneck-Str. eigentlich jemals regulär im Linienverkehr genutzt, abgesehen vom Intermezzo letztes Jahr mit der 4?

peaceman  
peaceman
Besucher
Beiträge: 16
Registriert am: 11.01.2007


RE: Wüsteneckstraße

#2 von Chris24 , 03.03.2007 22:07

Nein, nicht das ich wüsste.Die Schleife Böllberg wurde auch nie palnmäßig bedient, jedenfalls nicht das ich wüsste.

An der Kurt-Wüsteneck-Straße (an der Schleife) hält ja auch die 24 , ist das schon immer so gewesen? Mir ist es letzte Woche aufgefallen

Chris24  
Chris24
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: Wüsteneckstraße

#3 von peaceman , 03.03.2007 22:24

Die Böllberg-Schleife wurde bis Ende 1981 regulär bedient, zuletzt von der Linie 6 (Reileck-Freiimfelder Straße-Thälmannplatz-Markt-Pestalozzischule/Böllberg), soweit ich mich erinnere. Danach wurde ja die Strecke zur Südstadt über den ausgebauten Böllberger Weg in Betrieb genommen.

peaceman  
peaceman
Besucher
Beiträge: 16
Registriert am: 11.01.2007


RE: Wüsteneckstraße

#4 von RadioSchmidt , 03.03.2007 22:47

Die Schleife in der K.-Wüsteneck-Straße wurde damals für den Berufsverkehr des Wagonbaus gebaut und wurde im LV genutzt.

RadioSchmidt  
RadioSchmidt
Besucher
Beiträge: 488
Registriert am: 23.12.2006


RE: Wüsteneckstraße

#5 von Ric , 04.03.2007 10:21

Zitat von Chris24

An der Kurt-Wüsteneck-Straße (an der Schleife) hält ja auch die 24 , ist das schon immer so gewesen? Mir ist es letzte Woche aufgefallen



Diese Haltestelle existiert erst seit dem die SL4 dort endete.

Ric  
Ric
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de