Franckestraße

#1 von FTB , 09.08.2006 11:20

Nun hat man begonnen, in der Franckestraße den Asphalt entlang der nördlichen Häuserzeile aufzureißen.
An der Waisenhausapotheke liegen die ersten Gleise, die aber schon vor 2 Wochen. Wie ich heute früh gesehen habe, arbeitet man bereits an der Auffahrt aus dem Waisenhausring.
FTB


FTB  
FTB
Beiträge: 4.360
Registriert am: 21.07.2006


RE: Franckestraße

#2 von Michael , 09.08.2006 11:34

Das wird schon werden bis zum 29. Oktober!


Michael  
Michael
Beiträge: 655
Registriert am: 26.06.2006


RE: Franckestraße

#3 von Thomas Häusler , 09.08.2006 12:31

Zitat von truestepper
Also in DD brauchen sie für so nen Abschnitt 6 Monate (oder mehr, hehe). Aber in Halle hab ich da wie immer meine Hoffnung, dass der Zeitplan erfüllt wird. Notfalls müsst ihr alle halt mal mit zur Schippe greifen.



__

Anmerkung: Habe den Beitrag hier angehängt.
Thomas


Thomas Häusler  
Thomas Häusler
Beiträge: 1.573
Registriert am: 15.05.2006


RE: Franckestraße

#4 von Mr.Eierhals , 12.08.2006 02:23

Sicher wird das. Wenn man wie ich in der Ecke wohnt und Bagger und Co. tagtäglich bis in den späten Abend hört, dann ist man sehr froh über jeden Tag, die die Fertigstellung näherrückt.........


Mr.Eierhals  
Mr.Eierhals
Besucher
Beiträge: 78
Registriert am: 21.07.2006


RE: Franckestraße

#5 von FTB , 14.08.2006 14:05

Die 3 km lange Strecke vom Kauflandcenter nach Beesen hatte man in tiefsten sozialistische Zeiten in einem Jahr geschafft.
Da werden doch wohl die läppischen 400 m zwischen Francke- und Riebeckplatz kein Problem sein
Wo soll eigentlich die Zwischenhalttestelle hin? Ich tippe mal auf Höhe Waisenhausapotheke, bin ich da richtig mit meiner Vermutung?
FTB


FTB  
FTB
Beiträge: 4.360
Registriert am: 21.07.2006


RE: Franckestraße

#6 von Andreas , 14.08.2006 15:46

Ich bin am Wochenende mal die Strecke lang gelaufen und habe ein paar Bilder gemacht.


Die Rampe vom Franckeplatz


Ich würde sagen direkt hinter dieser Kurve entsteht die neue Haltestelle.So sah es zumindest aus.


Hier der Blick von der anderen Seite auf die Haltestelle.


Die Rampe vom Riebeckplatz

Andreas


Andreas  
Andreas
Beiträge: 347
Registriert am: 20.07.2006


RE: Franckestraße

#7 von FTB , 17.08.2006 12:16

Auf die Fahrleitung in der Franckestraße bin ich ja gespannt.
Wieder mit Mittelmasten?
FTB


FTB  
FTB
Beiträge: 4.360
Registriert am: 21.07.2006


RE: Franckestraße

#8 von Locator , 15.10.2007 23:10

So sah es am 9.09.2006 aus...


Und so am 28.09.2006:


Und nun noch ein Bild von dem "berühmten Loch", auch vom 28.09.2006, welches ja noch lange offen war damals... *g*:


Und inzwischen fährt ja hier seit einem Jahr die Straßenbahn entlang. So schnell vergeht eben die Zeit...

(Die Bilder befinden sich im Privatbesitz von Ludwig Vester)

Locator  
Locator
Beiträge: 576
Registriert am: 25.09.2006


RE: Franckestraße

#9 von marcel , 16.10.2007 22:11

Zitat von Locator

...
Und nun noch ein Bild von dem "berühmten Loch", auch vom 28.09.2006, welches ja noch lange offen war damals... *g*:


...

(Die Bilder befinden sich im Privatbesitz von Ludwig Vester)



Und was war an dem Loch so berühmt?

marcel  
marcel
Besucher
Beiträge: 645
Registriert am: 20.07.2006


RE: Franckestraße

#10 von Locator , 16.10.2007 22:17

Das war so lange vorhanden, und die Zeit wurde immer knapper um dort die Gleise zu verlegen. So war das damals zu dieser Bezeichnung gekommen. Die Bezeichnung stammte nicht von mir.

Locator  
Locator
Beiträge: 576
Registriert am: 25.09.2006


   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de