Sperrung Bahnknoten Köthen

#1 von sputnik730 , 05.06.2019 17:08

In wenigen tagen, ab Dienstag, dem 11.Juni 2019 erreicht man Köthen nur noch mit Bussen oder mit Zügen der RB 50 die zwischen Köthen und Dessau pendelt.
Der letzte Zug von Halle nach Köthen ist am 10.Juni der RE 30 um 21:24 Uhr. Anschließend geht es Richtung Köthen nur noch mit SEV-Bussen nach Köthen bzw Sachsendorf.

Direktverbindungen Halle - Magdeburg gibt es aber weiterhin mit dem RE 8 Halle - Dessau - Magdeburg, der RB 47/48/36 Halle - Bernburg - Calbe - Magdeburg - Haldensleben, sowie der IC-Linie Richtung Emden/Norddeich mit Zusatzhalten in Bitterfeld und Dessau.

sputnik730  
sputnik730
Beiträge: 864
Registriert am: 10.02.2013


RE: Sperrung Bahnknoten Köthen

#2 von firechef01 , 06.06.2019 20:56

Und hoffentlich passiert nichts außergewöhnliches, sonst ist wieder Chaos angesagt.
Ich weiß auch nicht, warum gestern mittag gegen 14:00 ein ICE über die Strecke nach Delitsch gefahren ist. Noch dazu ein Sprinter. War aber auch ein schönes Bild, den in Peißen zu sehen. Mein Taxifahrgast (und auch ich) konnten es nicht richtig fassen.


Bahnübergänge sind die härtesten Drogen; ein Zug, und du bist weg

firechef01  
firechef01
Beiträge: 49
Registriert am: 15.12.2013


RE: Sperrung Bahnknoten Köthen

#3 von FTB , 06.11.2019 14:49

Und, man hatte es schon fast geahnt, weil es heutzutage immer so ist: Die Bauzeit verlängert sich bis Mai 2020. Erfahrungswerte besagen, dass es noch länger dauern wird.
Schönes schlechtes Beispiel ist ja vor unserer Haustür der Hauptbahnhof. Wurde uns bei Beginn der Arbeiten noch versprochen: In zwei Jahren (also 2017!) ist alles fertig, wird heute auf wundersame Weise von fünf Jahren gesprochen (mithin Dezember 2020!). Und da ist die Kasseler Bahn/Rosengarten/Argentinierbrücke noch nicht mal angefasst.


"Egal wie langsam wir laufen, wir überholen jeden, der auf der Couch liegt!" Signatur in einer MS-Gruppe

FTB  
FTB
Beiträge: 4.849
Registriert am: 21.07.2006


RE: Sperrung Bahnknoten Köthen

#4 von sputnik730 , Heute 15:47

Bin ja mal gespannt welche Auswirkungen das zum Fahrplanwechsel alles hat.

Der Fernverkehr wird vermutlich so weiter fahren wie bisher.
Der RE 8 wird sicher dann nicht mehr RE 8 heißen, weil der abellio-RE 19 zum RE 8 wird.
Und der RE 13 sollte ja ursprünglich stündlich zwischen Magdeburg und Leipzig fahren, das wird wohl auch nix werden.

sputnik730  
sputnik730
Beiträge: 864
Registriert am: 10.02.2013


   

MDSB S7

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz