Frank Sitta und die CityMaut

#1 von Alter Tramfahrer , 25.04.2019 17:29

Hallo!

Mal ein Beitrag von T-Online zum Thema ,,CityMaut". Erstmal die die üblichen Verrenkungen gewisser Vertreter und zum Schluss der hallesche FDP-Bundestagsabgeordnete Frank Sitta, der treffend bemerkt, daß ,,es fehle ein "vernünftiges Gesamtkonzept"..."... ,,aber ohne vernünftigen öffentlichen Nahverkehr und ein gutes Radwegenetz scheine es sich "mehr um ein neues Einnahmeinstrument für die Kommunen zu handeln"."


MfG
Gothawagenkenner

Alter Tramfahrer  
Alter Tramfahrer
Beiträge: 438
Registriert am: 26.06.2015

zuletzt bearbeitet 25.04.2019 | Top

RE: Frank Sitta und die CityMaut

#2 von FTB , 25.04.2019 18:01

Na soooo schlecht ist doch der öffentliche Nahverkhr in Halle auch wieder nicht. Es könnte vielleicht noch punktuell nachverdichtet werden. Wirklicher Fortschritt wäre mM endlich mal die Abschaffung des unübersichtlichen 40-Minuten-Taktes am Wochenende. Aber sonst gibt es meinerseits nicht mehr viel zu meckern :)


KEINER SIEHT´S. EINE(R) SPÜRT´S
Motto des Welt-MS-Tages 2019

FTB  
FTB
Beiträge: 4.849
Registriert am: 21.07.2006


   

Reederei Arona Maritim
Jährlich grüsst die Fahrpreiserhöhung

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz