Historische Fotos bei Flickr mit Fragen

#1 von Christoph Heuer , 18.02.2012 22:54

Hallo zusammen,

die Leser von Drehscheibe-Online werden den Hinweis vielleicht schon gesehen haben: Bei dem Bilderhoster Flickr stellt der Niederländer Wim van der Ent derzeit historische Farbfotos aus der damaligen DDR vom Ende der 1960er Jahre ein. Jetzt sind die ersten Fotos aus Halle dabei: http://www.flickr.com/photos/wim_van_der...157628472792483 und dann rechts oben auf "next" klicken.

Jetzt die Fragen: Wo sind die Fotos aufgenommen, bei denen keine Ortsangabe steht? Stimmen die Angaben bei den anderen? Foto 138 dürfte in Ammendorf auf Höhe der Edisonstraße sein, 136 auf der Bernburger Straße oder der Reilstraße, aber wo genau ist 137?

Schon einmal danke für alle Hinweise.

Viele Grüße

Christoph

Christoph Heuer  
Christoph Heuer
Beiträge: 17
Registriert am: 02.09.2006


RE: Historische Fotos bei Flickr mit Fragen

#2 von G-e-o-r-g-V , 18.02.2012 23:59

Hallöchen,
ja, 138 müsste Einfahrt Haltestelle Florian-Geyer-Platz sein.
137 ist Steintor, Magdeburger Straße. Der Zug fährt nordwärts.
136 ist weder noch, das ist die Lduwig-Wucherer-Straße, Ecke Uhlandstraße.

G-e-o-r-g-V  
G-e-o-r-g-V
Beiträge: 1.835
Registriert am: 19.01.2008


RE: Historische Fotos bei Flickr mit Fragen

#3 von HGlanert , 19.02.2012 00:39

Auf die Fotos habe ich schon einige Zeit gewartet, vielen Dank für die Information. Folgende Angaben kann ich zu den bisher eingestellten Fotos beisteuern:

Bild 134: Atw H4 (III), 1977 ex VH1, 1963/66 ex 157 (Wagennummer unabhängig vom Hinweis des Bildeinstellers eruiert); Der Wagen steht auf dem Gleiswechsel in der Richard-Wagner-Straße kurz nach der Hst. Reileck in Richtung Kröllwitz.

Bild 135: Den Fotostandpunkt in der Bernburger Straße, Ecke Blumenstraße kann ich bestätigen. Im Hintergrund ist noch Brohmer's Eisdiele zu sehen. Die Wagennummer zu eruieren ist mir auf Grund mangelnder Zeit (leider!) zu aufwendig.

Bild 136: Fahrschulwagen VF2, 1968 ex 158, 1977 nach Brandenburg abgegeben, 1958 Umbau zum L-Wagen; Der Standort ist die Ludwig-Wucherer-Straße, Höhe Uhland-/Puschkinstraße.

Bild 137: Der Standort des Lindner-Zuges ist die Leninallee/Marx-Engels-Platz (Magdeburger Straße/ Am Steintor), in Höhe der damaligen Bushaltestelle der Linie C. Der grüne Pritschen-Wagen (im Bild rechts) steht an der heutigen Haltestelle in Richtung Riebeckplatz. Das Gebäude im Hintergrund rechts ist die Universitäts(augen)klinik.

Bild 138: Der Wagenzug befindet sich auf Höhe des Ammendorfer Rathauses, Merseburger Straße/Edisonstraße.

Gruß Holger

Edit:
@Christoph Heuer: Kennst du Wim van der Ent persönlich?

HGlanert  
HGlanert
Beiträge: 328
Registriert am: 02.02.2009


RE: Historische Fotos bei Flickr mit Fragen

#4 von Locator , 19.02.2012 10:47

Zitat von G-e-o-r-g-V
Hallöchen,
ja, 138 müsste Einfahrt Haltestelle Florian-Geyer-Platz sein.
137 ist Steintor, Magdeburger Straße. Der Zug fährt nordwärts.
136 ist weder noch, das ist die Lduwig-Wucherer-Straße, Ecke Uhlandstraße.


Bild 136 kann ich bestätigen.
Ich wohne ja da in der Nähe.
Auf Bild 137 sieht man rechts Gebäude der Uni-Kliniken.

Der Gleiswechsel in der Richard-Wagner-Str. war wohl noch ein Relikt aus der früheren Rangier-Endstelle der Linie 6, welche in den 1950er Jahren dann das Gleis in der Adolfstr. zur Reilstr. zum wenden bekam??

Locator  
Locator
Beiträge: 576
Registriert am: 25.09.2006


RE: Historische Fotos bei Flickr mit Fragen

#5 von Christoph Heuer , 19.02.2012 12:18

Hallo zusammen,

vielen Dank für die Antworten.

@ HGlanert: Ich kenne Wim van der Ent leider nicht persönlich.

Viele Grüße

Christoph

Christoph Heuer  
Christoph Heuer
Beiträge: 17
Registriert am: 02.09.2006


RE: Historische Fotos bei Flickr mit Fragen

#6 von HGlanert , 20.02.2012 17:54

Und es sind weitere historische Motive der halleschen Straßenbahn (VBH) eingestellt worden:

Bilder 139 und 141 wurden, wie bereits in der Bildunterschrift vermerkt, in Merseburg/Dr.-Salvador-Allende-Platz (ehem. Gemeinschaftsbahnhof) aufgenommen. Eingrenzen kann man die Aufnahme des Fotos anhand des Maximumbeiwagens 176 (II): 1971 ausgesondert, 1967 ex 736, 1951 ex MÜBAG 186. Da der Lack vom Tw 655 (1967 ex 175) und Bw 176 noch frisch wirkt, würde ich auf das Aufnahmejahr 1967/68 tippen.

Bei Bild 140 dachte ich als Aufnahmeort spontan an Leuna-Kröllwitz. Zwei Aspekte lassen mich allerdings zweifeln:
1. Der Bahnsteig verläuft im Gegensatz zu heute noch (fast) den gesamten Gleisbogen entlang. Die Haltestelle wird wohl im Laufe der Jahre nicht gekürzt worden sein. Oder wurde die Haltestelle verlegt?
2. Das Grundstück links im Bild existiert heute (und solange ich mich zurückerinnern kann) nicht.
Die Spergauer Strecke möchte ich ausschließen, da sie bis auf die Ausweichen eingleisig war.

HGlanert  
HGlanert
Beiträge: 328
Registriert am: 02.02.2009


RE: Historische Fotos bei Flickr mit Fragen

#7 von G-e-o-r-g-V , 20.02.2012 18:42

Könnte das die Einfahrt in Daspig sein?, die Züge wären dann nach Leuna und Merseburg unterwegs.

G-e-o-r-g-V  
G-e-o-r-g-V
Beiträge: 1.835
Registriert am: 19.01.2008


RE: Historische Fotos bei Flickr mit Fragen

#8 von HGlanert , 20.02.2012 19:59

Das würde zumindest mit der Hochspannungsleitung passen. Und das Grundstück kann sich im Laufe der Jahre in seiner Form (und vor allem in seinem Bewuchs!) verändert haben.

HGlanert  
HGlanert
Beiträge: 328
Registriert am: 02.02.2009


RE: Historische Fotos bei Flickr mit Fragen

#9 von funkenkutsche , 22.02.2012 12:19

Zitat von HGlanert
Und es sind weitere historische Motive der halleschen Straßenbahn (VBH) eingestellt worden:

Bilder 139 und 141 wurden, wie bereits in der Bildunterschrift vermerkt, in Merseburg/Dr.-Salvador-Allende-Platz (ehem. Gemeinschaftsbahnhof) aufgenommen. Eingrenzen kann man die Aufnahme des Fotos anhand des Maximumbeiwagens 176 (II): 1971 ausgesondert, 1967 ex 736, 1951 ex MÜBAG 186. Da der Lack vom Tw 655 (1967 ex 175) und Bw 176 noch frisch wirkt, würde ich auf das Aufnahmejahr 1967/68 tippen.



Richtig! Die beiden Fotos wurde nach der großen Wagen-Umnumerierungsaktion im Sommer 1967 und (logischerweise) vor der Einstellung der Linie 33 am 26.05.1968 aufgenommen.

Zitat von HGlanert
Bei Bild 140 dachte ich als Aufnahmeort spontan an Leuna-Kröllwitz. Zwei Aspekte lassen mich allerdings zweifeln:
1. Der Bahnsteig verläuft im Gegensatz zu heute noch (fast) den gesamten Gleisbogen entlang. Die Haltestelle wird wohl im Laufe der Jahre nicht gekürzt worden sein. Oder wurde die Haltestelle verlegt?
2. Das Grundstück links im Bild existiert heute (und solange ich mich zurückerinnern kann) nicht.
Die Spergauer Strecke möchte ich ausschließen, da sie bis auf die Ausweichen eingleisig war.


Das Foto ist am "Wasserwerk Daspig" (alter Haltestellenname) aufgenommen worden, die beiden Wagenzüge fahren in Richtung Leuna. Die Strecke wurde anfangs (genau seit 02.05.1968) zunächst eingleisig befahren, man sieht, dass das landwärtige Gleis noch im Bau ist. Wann genau es in Betrieb genommen wurde, geht auch aus der "BLS-Fibel" leider nicht hervor.

funkenkutsche  
funkenkutsche
Beiträge: 935
Registriert am: 24.07.2006


RE: Historische Fotos bei Flickr mit Fragen

#10 von matze , 22.02.2012 22:23

Es gibt vier neue "alte" Bilder.

 
matze
Beiträge: 168
Registriert am: 30.12.2007


RE: Historische Fotos bei Flickr mit Fragen

#11 von funkenkutsche , 24.02.2012 12:00

Bild 142 ist in Daspig hinter der Verzweigung alte/neue Strecke aufgenommen worden, der Wagenzug fährt Richtung Spergau. Nur an den beiden Abzweigungen Daspig und Fährendorf wurde eine Fahrleitungsanlage in dieser Bauform verwendet.

Bei den folgenden Bildern dürfte der Aufnahmeort klar sein.

Bild 143 zeigt den Tw 611 ex 651 ex MÜBAG 31 mit 2 Lowa-Bw als E-Wagen beschildert in stadtwärtiger Richtung. Das Bild muss vor der Linienführungsumstellung am 01.06.1968 entstanden sein, denn nur bis zum 31.05.1968 wurde das sichtbare Nachzugzeichen verwendet. Mit der Linienreform wurde auf Kreuzungsplan mit Kursnummer umgestellt.

Bilder 144 und 147 zeigen den Großzug 923-924-112(?). Die Bilder sind eine Rarität, zeigen sie doch die Tw 923 und 924 mit CKD-Stromabnehmern (das muss 1972 oder 1973 gewesen sein). Es handelt sich um die 1969 mit den Tw 901 und 902 gelieferten Stromabnehmer, die jedoch zunächst keine Verwendung fanden und eingelagert wurden. Alle T 4 D erhielten Einheitsstromabnehmer ESS, die sich jedoch nicht bewährten. So erfolgte der versuchsweise Aufbau der CKD-Stromabnehmer auf besagte Tw, diese erwiesen sich aber als genauso anfällig gegen Bügelbrüche wie die ESS aus DDR-Fertigung und verschwanden nach kurzer Zeit wieder.

funkenkutsche  
funkenkutsche
Beiträge: 935
Registriert am: 24.07.2006


RE: Historische Fotos bei Flickr mit Fragen

#12 von HGlanert , 24.02.2012 18:57

Danke @funkenkutsche, für deine Ausführungen zu den Bildern. Auch ich möchte noch einige Anmerkungen zu den selten gesehenen Motiven ergänzen.

Bild 142: Den Standort Daspig, Abzweig nach Spergau kann ich bestätigen. Der Fotograf steht an der Direktverbindung der Strecke Leuna - Bad Dürrenberg. Rechts neben dem linken Fahrleitungsmasten sind Masten der Hochspannungsleitungen vom Bild 140 zu sehen.

Bild 144: Unten rechts im Bild ist der Abzweig in die Schleife Thälmannplatz zu sehen, die im Zuge der Stilllegung der Straßenbahnstrecke in der Franckestraße errichtet wurde. Die Wendeschleife wurde am 30.06.1969 in Betrieb genommen.
Links im Bild -an der Rasenaußenkante direkt neben der Straße- fehlt noch das 1975 errichtete Gleis für die Straßenbahnen, die in Richtung Damaschkestraße unterwegs sind. Dieses Gleis wurde nötig, um die Durchlassfähigkeit der Bahnen zu erhöhen. Ab 03.08.1975 wurden die Haltestellen unter den Bahnhofsbrücken nicht mehr bedient, der Umstieg zwischen den Straßenbahnen erfolgte nun am Thälmannplatz.
Der Zugbindung folgend dürfte der Zug aus 923-924-112 zusammengestellt sein. Tw 924 fährt noch heute munter als historischer Wagen 901 (II) seine Runden durch Halle. Bw 112 war der erste B4D, der in Halle 1981 verschrottet wurde - nach einem Unfall an der Kreuzung Merseburger Straße/ Regensburger Straße, bei dem der Wagen auf die Seite kippte.
@funkenkutsche: Deinen Worten zufolge waren die CKD-Bügel noch nicht ab Inbetriebnahme der Wagen montiert?

Bilder 145 und 146 wurden durch den Einsteller richtig erkannt: Reileck und Merseburg Zentrum.

Bild 147: Der Wagenzug befindet sich in der heutigen Straße 'Vor dem Klausentor'. Ich denke, dass die Straße damals in diesem Bereich auch 'Am Stadtpark' hieß, bin mit aber nicht sicher. Umgangssprachlich ist das der Bellevue-Berg.

An dieser Stelle möchte ich noch ein herzliches Dankeschön an Wim van der Ent (der hier still mitliest) für das Hochladen dieser überaus seltenen Bilder in hervorragender Qualität aussprechen.

HGlanert  
HGlanert
Beiträge: 328
Registriert am: 02.02.2009


RE: Historische Fotos bei Flickr mit Fragen

#13 von funkenkutsche , 25.02.2012 08:57

Zitat von HGlanert
@funkenkutsche: Deinen Worten zufolge waren die CKD-Bügel noch nicht ab Inbetriebnahme der Wagen montiert?

...

Bild 147: Der Wagenzug befindet sich in der heutigen Straße 'Vor dem Klausentor'. Ich denke, dass die Straße damals in diesem Bereich auch 'Am Stadtpark' hieß, bin mit aber nicht sicher. Umgangssprachlich ist das der Bellevue-Berg.



Alle Tw der ersten Baujahre (meines Wissens bis Tw 985, bin mir aber nicht ganz sicher) wurden mit ESS aus DDR-Produktion in Betrieb genommen. Die Tw 923 und 924 waren nur für wenige Wochen versuchsweise (das muss 1972 oeder 1973 gewesen sein) mit CKD-Stromabnehmern unterwegs. Der "Versuch" endete dann abrupt durch 2 kurz aufeinander folgende Bügelbrüche.

Der "Bellevueberg" heißt "Vor dem Klausentor", so lange ich zurückdenken kann.

funkenkutsche  
funkenkutsche
Beiträge: 935
Registriert am: 24.07.2006


   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de