Endstellen-Aufenthaltswagen 107 und 112.

#1 von matze , 23.08.2011 23:40

Könnte mir bitte jemand sagen an welchen Endstellen, und von wann bis wann, die Tw 107 und 112 (Wismar/1921) als Aufenthaltswagen dienten?

Im "Straßenbahnarchiv, Band 7" ist auf der Seite 169 der Tw 112 als Aufenthaltswagen zu sehen ("Conradi"-Aufnahme von 1967.). Als Aufnahmeort würde ich an Hand dieses Bildes die Endstelle "Damaschkestraße" vermuten.


MfG Matze

 
matze
Beiträge: 206
Registriert am: 30.12.2007


RE: Endstellen-Aufenthaltswagen 107 und 112.

#2 von HGlanert , 24.08.2011 18:23

Im Bildband "Straßenbahnerinnerungen" wird auf S.44 gerade ein Wismarer vor dem Betriebshof Freiimfelder Straße ausgegleist, der als prov. Aufenthaltsraum dienen soll. Zeitpunkt und Wagennummer sind nicht angegeben.

HGlanert  
HGlanert
Beiträge: 343
Registriert am: 02.02.2009


RE: Endstellen-Aufenthaltswagen 107 und 112.

#3 von matze , 24.08.2011 18:32

Zitat von HGlanert
Im Bildband "Straßenbahnerinnerungen" wird auf S.44 gerade ein Wismarer vor dem Betriebshof Freiimfelder Straße ausgegleist, der als prov. Aufenthaltsraum dienen soll. Zeitpunkt und Wagennummer sind nicht angegeben.



Das Bild kenne ich, dieser Bildband steht bei mir im Bücherregal.

MfG Matze

 
matze
Beiträge: 206
Registriert am: 30.12.2007


RE: Endstellen-Aufenthaltswagen 107 und 112.

#4 von matze , 12.04.2013 15:34

Mein aktueller Erkenntnisstand: Tw 112 stand am "Breiten Pfuhl".

Bleibt für mich die Frage: Wo stand Tw 107 als Endstellenaufenthaltswagen?

 
matze
Beiträge: 206
Registriert am: 30.12.2007


RE: Endstellen-Aufenthaltswagen 107 und 112.

#5 von matze , 05.03.2023 19:46

Es hatte sich vor einiger Zeit alles geklärt, hauptsächlich durch Hilfe eines ehemaligen Mitarbeiter der VBH/HAVAG.

Tw 107 stand an der Einfahrt zum Betriebsbahnhof I. (Freiimfelder Straße).

 
matze
Beiträge: 206
Registriert am: 30.12.2007


   

T03, T04, T52 und T53.
Salzstreulore A 9

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz