Bahnhof Mücheln

#1 von FTB , 22.08.2011 08:58

Gestern wollte ich mal schauen, was nach der Deelektrifizerung der Strecke Merseburg - Mücheln übrig geblieben ist. Und es ist - NICHTS.
Der letzte Personenzug mit Ellok nach Merseburg fuhr am 28.Mai 1994. 1996 wurde der Strom abgeschaltet und die Fahrleitung noch im selben Jahr demontiert.
Das Empfangsgebäude in Mücheln, welches 2005 noch stand (siehe oberes Bild) gibt es nicht mehr.
Am ehesten noch die einstmalige Bedeutung dieser Strecke erahnen kann man im Bahnhof Braunsbedra. Hier sind noch ein Großteil der alten Gleisanlagen vorhanden. Auch zwei alte Stellwerke im DDR-Stil erinnern noch daran.
Auf dem unteren Foto ein Blick von Westen auf den Bahnsteig in Mücheln.
Fotos: Frank-Torsten Böger (21.08.2011)

FTB  
FTB
Beiträge: 4.389
Registriert am: 21.07.2006


   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de