Merseburg 1981

#1 von FTB , 13.07.2011 12:17

Ich weiß beim besten Willen nicht mehr, wie die Bauarbeiten 1981 abgelaufen sind. Ist dann eben doch schon 30 Jahre her. Kann mich zumindest noch dran erinnern, dass in der Ortslage Schkopau ein Ikarus 180 Stadt vom KV Wittenberg beim SEV abgebrannt ist.
Wenn ich jetzt mal aus meinem (lückenhaften *g*) Gedächtnis repetiere war SL 5 geteilt. Ich weiß aber nicht mehr, ob SL 5 Nord bis Ammendorf oder BUNA gefahren ist. Ab der Hölle (damals noch Dr.-Salvador-Allende-Platz) fuhr dann die SL 5 Süd mit Zweirichtungs-Drei-Wagenzügen (LOWA und den extra deshalb aus Cottbus geholten drei T57).
SL 35 wurde mit Beginn der Bauarbeiten in SL 15 umbenannt. Die Umstellung von Lindner auf LOWA solos auf SL 35 war bereits im Sommer 1980.
Berichtigt mich, wenn ich mir was flashc gemerkt habe. Aber so in etwa müsste es gewesen sein.
FTB

FTB  
FTB
Beiträge: 4.393
Registriert am: 21.07.2006


RE: Merseburg 1981

#2 von HGlanert , 13.07.2011 20:57

Zitat von FTB
SL 35 wurde mit Beginn der Bauarbeiten in SL 15 umbenannt. Die Umstellung von Lindner auf LOWA solos auf SL 35 war bereits im Sommer 1980.
FTB



Mir liegen Bilder von den üblichen Tatra-Heck-an-Heck-Traktionen (1067-1068, 1071-1072) auf SL 15 vor.
Veröffentlichung der Bilder mangels Rechte leider nicht möglich.

HGlanert  
HGlanert
Beiträge: 328
Registriert am: 02.02.2009


   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de