LED-Anzeigen

#1 von schaffner53 , 30.10.2006 14:55

Es war interessant zu sehen, was man mit den LED-Anzeigen so alles machen kann.

Der Wagen 635 hatte eine wechselnde Anzeige, die selbsttätig zwischen "Premierenfahrt" und (zweizeilig) "Riebeckplatz - Franckeplatz" wechselte.

Es wäre doch sinnvoll, von dieser Möglichkeit - da es sie ja nun einmal gibt - auch dort Gebrauch zu machen, wo auf einem bestimmtem Streckenabschnitt mehrere Linien auf verschiedenen Wegen zum gleichen Ziel fahren.

1. bei den Linien 4, 9 und 10 mit Ziel "Hauptbahnhof" durch die Zusätze "über Franckeplatz" bzw. "über Berliner Brücke".

2. bei den Linien 3, 8 und 95 mit Ziel "Trotha" durch die Zusätze "über Reileck", "über Burg Giebichenstein" bzw. "über Am Steintor - Reileck".

Kundenfreundlich wäre es jedenfalls.

Auf solche einfachen Lösungen müsste man eigentlich auch bei der HAVAG kommen (können?). Denke ich mal.


schaffner53  
schaffner53
Besucher
Beiträge: 528
Registriert am: 06.09.2006


RE: LED-Anzeigen

#2 von Chris24 , 30.10.2006 14:58

Werd morgen mal früh mal mit der 94 fahren. Mal sehen was da dran steht.
Hoffe mal auf "Betriebshof Freiimfelder Straße" und nicht "Freiimfelder Straße über Berliner Straße"


Chris24  
Chris24
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: LED-Anzeigen

#3 von loop84 , 30.10.2006 21:50

Zitat von Chris24

Hoffe mal auf "Betriebshof Freiimfelder Straße" und nicht "Freiimfelder Straße über Berliner Straße"



Habe in der Freiimfelder Straße kurz vor 21 Uhr eine SL94 mit "Freiimfelder Straße über Berliner Straße" gesehen.

Der Meinung von Schaffner schließe ich mich an. Hier habe ich noch positiv die Linienverlaufs-Filme in den T4D-C Mitte der 90er in Erinnerung.

Und die seitlichen Zielanzeigen könnte man bei den Matrix-Anzeigen ideal dafür nutzen.


loop84  
loop84
Besucher
Beiträge: 27
Registriert am: 28.10.2006


RE: LED-Anzeigen

#4 von Raik , 31.10.2006 16:56

Es gibt noch einige andere Möglichkeiten der Darstellung auf den Anzeigen, nur den täglichen "blinkenden" Betrieb halte ich nicht unbedingt für fahrgastfreundlich, schließlich muss man sofort erkennen, welche Linie mit welchem Ziel da gerade die Haltestelle passiert. Sicherlich gibt es noch Texte zu überdenken, wird auch passieren, nur solange immer noch Zielfilme "unterwegs" sind, ist es wegen der Kompatibilität schwierig umzusetzen.... doch man arbeitet daran.


Raik  
Raik
Besucher
Beiträge: 47
Registriert am: 28.07.2006


RE: LED-Anzeigen

#5 von firechefman01 , 31.10.2006 20:37

@Raik
doch, ich finde es gut, wenn z.B. die Linienführung über verschiedene Zweige angezeigt wird. O.K. es muss ja nicht gleich im vorderen Zielfilm sein, aber an der Seite (oder auch im Fahrzeuginneren) kann nan es doch anzeigen.
Wie Du schon gepostet hast, gibt es ja mit der Matrixanzeige alle Möglichkeiten. (Ich gehe mal davon aus, dass Du Insider bei der HAVAG bist).
Bei den Bussen von OBS, die im SK verkehren und Matrix haben, wird das z.B. auch angezeigt. Als Beispiel Wettin (entweder über Lettewitz oder über Deutleben).
Meine persönliche Meinung.

Kam.Grüße
Cliff


firechefman01  
firechefman01
Besucher
Beiträge: 324
Registriert am: 08.10.2006


RE: LED-Anzeigen

#6 von funkenkutsche , 02.11.2006 07:52

Ist noch niemandem der Schreibfehler "Damasckestraße" bei den Linien 11 und 12 aufgefallen?


funkenkutsche  
funkenkutsche
Beiträge: 935
Registriert am: 24.07.2006


RE: LED-Anzeigen

#7 von Thomas Häusler , 02.11.2006 09:06

Zitat von funkenkutsche
Ist noch niemandem der Schreibfehler "Damasckestraße" bei den Linien 11 und 12 aufgefallen?



Doch gibt dazu sogar eine eigene Beitragskette. Heute früh war die 12 mit korrekter Schreibweise unterwegs.


Thomas Häusler  
Thomas Häusler
Beiträge: 1.573
Registriert am: 15.05.2006


RE: LED-Anzeigen

#8 von loop84 , 21.11.2006 17:27

Die Möglichkeit, anzuzeigen über welchen Weg ein Ziel erreicht wird, halte ich bei den SL 4, 9, 10 für sinnvoll.

Der Umweg über die Berliner Brücke mit der SL 10 dauert länger, als auf die SL 9 (gerade am WE) bzw. 4 zu warten.

Glaube, sporadische und auswertige Nutzer des ÖPNV würden das positiv annehmen.


loop84  
loop84
Besucher
Beiträge: 27
Registriert am: 28.10.2006


   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de