Galileo - Tramsport - Sachsen-Anhalt

#1 von Fa628 , 19.11.2009 13:38

Ich habe heute die 500 gesehen und hat geschildert Galileo - Tramsport - Sachsen-Anhalt, weiß einer was das sein soll?

 
Fa628
Beiträge: 339
Registriert am: 19.01.2009


RE: Galileo - Tramsport - Sachsen-Anhalt

#2 von Tramfreunde Beesen , 19.11.2009 14:59

Vieleicht wollen sie einen Film über die havag machen.

Tramfreunde Beesen  
Tramfreunde Beesen
Besucher
Beiträge: 299
Registriert am: 29.06.2009


RE: Galileo - Tramsport - Sachsen-Anhalt

#3 von Saalekreiser , 19.11.2009 15:09

Das wird sicherlich mal wieder eine Testphase sein, in der man das Ortungssystem Galileo weiter unter die Lupe nimmt.
635 hatte ja nach der HU auch solche Testfahrten absolviert.
Mal sehen, wann Galileo endlich Einzug in den Regelbetrieb hat.

Saalekreiser  
Saalekreiser
Beiträge: 951
Registriert am: 21.04.2008


RE: Galileo - Tramsport - Sachsen-Anhalt

#4 von G-e-o-r-g-V , 19.11.2009 17:12

Zitat von Tramfreunde Beesen
Vieleicht wollen sie einen Film über die havag machen.


Ich weiß nicht, ob du denkst, hier wäre die Pro7-Sendung Galileo gemeint, liegst du falsch. Es handelt sich hier um ein System zur Ortung von z.B. Fahrzeugen per GPS, welches auch die HAVAG benutzen will.

Seit dem Sommer hat 609 ja schon die passenden Geräte zur GPS-Ortung in den Fahrerkabinen.

G-e-o-r-g-V  
G-e-o-r-g-V
Beiträge: 1.836
Registriert am: 19.01.2008


RE: Galileo - Tramsport - Sachsen-Anhalt

#5 von marcel , 20.11.2009 00:35

Das hat nur bedingt mit dem Satellitensystem zu tun, sondern es geht generell um ein Projekt der Landesregierung, an dem auch die HAVAG beteiligt ist.
Klickst du hier.

marcel  
marcel
Besucher
Beiträge: 645
Registriert am: 20.07.2006


RE: Galileo - Tramsport - Sachsen-Anhalt

#6 von Fricki , 20.11.2009 12:45

Zitat von george 007

Zitat von Tramfreunde Beesen
Vieleicht wollen sie einen Film über die havag machen.


Ich weiß nicht, ob du denkst, hier wäre die Pro7-Sendung Galileo gemeint, liegst du falsch. Es handelt sich hier um ein System zur Ortung von z.B. Fahrzeugen per GPS, welches auch die HAVAG benutzen will.

Seit dem Sommer hat 609 ja schon die passenden Geräte zur GPS-Ortung in den Fahrerkabinen.




Naja, nicht ganz richtig, wenn man jetzt interpretieren würde, dass Galileo nur ein System des amerikanischen GPS ist. Galileo ist die euröpäische Konkurrenz zum GPS es arbeitet viel genauer (GPS: 10m, Galileo: 3m), da bis ?2013? istgesamt 30 Sateliten in die Erdumlaufbahn gebracht werden.

Offtopic: Die Bundeswehr bezahlt Amerika, um GPS-Zugang zu bekommen! (Was für ein Schwachsinn. Wenn die Ammis nicht mehr wollen, dann schalten die GPS ab und die Welt muss sehen, wie Sie zurecht kommt.)

Nochwas: Thomas oder Matthias, bitte stellt mal den Namen des Threats um, nicht, dass ich TRAMSPORT mal gerne sehen würde aber es heißt ja "Galileo - Transport - Sachsen-Anhalt".

So denne,
Fricki

Fricki  
Fricki
Beiträge: 202
Registriert am: 17.01.2009


RE: Galileo - Tramsport - Sachsen-Anhalt

#7 von truestepper , 20.11.2009 16:55

Wenn ich mich nicht irre, gibt es vom GPS schon seit Jahren Untervarianten, welche die 3 Meter Genauigkeit genauso wie Galileo schaffen. D-GPS oder so ähnlich.

truestepper  
truestepper
Besucher
Beiträge: 779
Registriert am: 21.07.2006


   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de