ATw H4

#1 von FTB , 12.05.2009 16:16

Wahrscheinlich ATw H4 IV zeigt untenstehendes Foto, aufgenommen itgendwann Ende der 70er Jahre im Mühlweg.
Wenn ich mir das im Straßenbahnarchiv Bd. 7 richtig ausdeute, müsste das ex Tw 635II vom Bj. 1931 sein.
Foto: H.-H. Böger

FTB  
FTB
Beiträge: 4.360
Registriert am: 21.07.2006


RE: ATw H4

#2 von HSF-Archivar , 13.05.2009 20:23

Bingo!

Der abgebildete H 4 IV ist der ex Tw 635 II (1967 - 1977), ex Tw 1411 (1966 - 1967), ex Tw 411 - gebaut 1931 von der Gottfriedl Lindner AG in Ammendorf.

Gruß

HSF-Archivar

HSF-Archivar  
HSF-Archivar
Beiträge: 112
Registriert am: 23.11.2008


RE: ATw H4

#3 von Matthias Pietschmann , 13.05.2009 21:31

Hallo FTB,

vielen Dank für das Einstellen des Bildes.

Der Triebwagen wurde übrigens als Weichenspülfahrzeug
genutzt und hatte laut Chronik einen Wassertank eingebaut.
Es könnte gut sein, dass 1979, mit dem Umbau der
Lore 0050, das Fahrzeug überflüssig wurde.

Laut Chronik, wurde die 1979 umgebaute Lore 0050,
bereits 1982 ausgemustert und durch einen "Neubau" ersetzt.
Kann jemand meine Theorie bestätigen ?

Gruß
Matthias

Matthias Pietschmann  
Matthias Pietschmann
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: ATw H4

#4 von HSF-Archivar , 14.05.2009 07:42

Es ist wohl eher umgekehrt:

ATw VH 4 IV wurde 1979 ausgemustert und durch ABw 0050 (1980 ex ABw H 20) ersetzr. Bereits 1982 schied dieser aus.

Neue Sprühlore wurde ab 1984 ABw 0053 - auf einem B62-Fahrgestell aufgebaut - augenscheinlich unter Verwendung des Kessels aus ABw 0050.

ABw 0050 II - ebenfalls auf einem B62-Gestell - war ein Zweiseiten-Hydraulikkipper.

Gruß

HSF-Archivar (Hagen)

HSF-Archivar  
HSF-Archivar
Beiträge: 112
Registriert am: 23.11.2008


RE: ATw H4

#5 von funkenkutsche , 20.05.2009 08:57

ATw H 4 IV wurde nach einer schwereren Entgleisung ausgesondert. Wegen des hohen Gewichts des Wassertanks hatte sich dabei der Rahmen verzogen.

funkenkutsche  
funkenkutsche
Beiträge: 935
Registriert am: 24.07.2006


   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de