Salzloren

#1 von Matthias Pietschmann , 26.03.2009 13:29

Hallo,

bei Drehscheibe-Online ist heute ein Beitrag über eine Interzonenzugfahrt
Berlin - Ludwigsstadt über Lutherstadt-Wittenberg – Halle - Saalfeld mit D 152 erschienen.
Dabei ist dieses Bild, das die Salzlore 45 zeigt.
Leider habe ich nur sehr wenig Informationen zu diesen Fahrzeugen.
Es gab vier Loren dieser Art. (Nr. 43-46)
Baujahr : 1927
Hersteller : Golnau,Breslau
Alle vier Loren gehörten urspünglich zur Städtischen Straßenbahn Halle.
Laut Chronik wurden sie um 1965 ausgemustert.
Hier noch ein besseres Bild aus der Wagenparkliste.



Kann jemand was zum genauen Einsatzzweck der Loren sagen ?

Zurück zum Bild aus dem DSO Beitrag.
Der Aufnahmeort müsste bei der heutigen Haltestelle Stadtstadion
(früher Sportplatz Merseburg) sein. Kurz hinter der Haltestelle, befindet sich die
Brücke über die Eisenbahnstrecke Halle-Merseburg. Diese Brücke wurde
irgendwann durch einen Neubau, ein paar Meter weiter, ersetzt.
Die Gleise der alten Brückzufahrt liegen glaube ich immer noch dort.
Meine Vermutung ist, dass die beiden Loren auf dieser alten Brückenzufahrt
stehen. Mir fällt jedenfalls keine andere Möglichkeit ein, wo die
Eisenbahnstrecke so nah an die Straßenbahn heran kommt.
Kann jemand diese Theorie bestätigen oder was zum Brückenneubau
etc. sagen ?

Gruß
Matthias

Matthias Pietschmann  
Matthias Pietschmann
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: Salzloren

#2 von Hajo , 26.03.2009 16:09

Hallo Mathias,
zu dem Bild aus DSO in Merseburg kann ich nichts sagen, aber zu dem Bild aus der Sammlung Balogh. Dieses Bild wurde auf dem hinteren Teil des Straßenbahndepot in der Freiimfelder Straße aufgenommen. Es ist die auf Stützen verlegte Ferndampf-und Kondensatleitung zu sehen, die 1963 vom Heizwerk Freiimfelder Straße bis zum Druckereigebäude der damaligen "Freiheit" verlegt worden ist. Damals endete das Depot an der FW-Leitung, hinter der sich noch eine Kleingartenanlage befand. Später wurde auch das Gelände erworben und so ging die FW-Leitung bis zu ihrer Demontage in den 90`er Jahren durch den östlichen Teil des Depots.
PS.: Dei Salzloren dienten wahrscheinlich im Winter zur Eis-und Schneefreihaltung der Straßenbahngleise!!
Gruß
Hajo

Hajo  
Hajo
Besucher
Beiträge: 452
Registriert am: 04.09.2006


   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de