Linie 5 in Beesen

#1 von Chris24 , 04.10.2006 21:13

Hab mal grad hier ein paar Bilder durch geschaut und als ich bei den MGT6D war,beim Tw640,bin ich stutzig geworden.Wohne zwar auf der Silberhöhe, aber kann mich nicht dran erinnern das im September 2003 mal die Linie 5 nach Beesen fuhr.
Weiß jemand ob das nur ein Tag war, oder längere Zeit wegen Bauarbeiten?


Chris24  
Chris24
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: Linie 5 in Beesen

#2 von Matthias Pietschmann , 05.10.2006 00:17

Hallo,

da hilft ein Blick in die Meldungen vom September 2003.
Wahrscheinlich sind zum Beginn der Störung einzelne Kurse
nach Beesen umgeleitet wurden.

Gruß

Matthias


Matthias Pietschmann  
Matthias Pietschmann
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: Linie 5 in Beesen

#3 von Sven Götze , 05.10.2006 21:22

Hier mal ein Bild dazu:



Dies war am 12.09.2003 (ein Tag vorm damaligen City-Tag) ab ca. 18:30 Uhr. Wegen eines Wasserrohrbruchs in der Merseburger Str. musste die SL 5 vom Süden umgeleitet werden. Da der Franckeplatz gerade im Umbau war, bot Beesen die einzig ware Alternative. Der Zug 1080/1070/215 kam gerade aus Bad Dürrenberg. Die Fahrrerin erhielt den Funkruf knapp vor der Weiche an der Damaschkestraße, sodass sie diese noch auf krumm stellen konnte. Zu ihrer und meiner Freude konnten wir dann auch mal Bilder von der SL5 auf dem Beesener Ast machen (gibt noch ca. 36 mehr von der Fahrt). Die Sperrung dauerte übrigens das ganze WE, sodass die 5 aus der Heide nur zur Riebeckplatz-Schleife fahren konnte, die da zum Glück noch existierte...


Sven Götze  
Sven Götze
Beiträge: 356
Registriert am: 05.10.2006


RE: Linie 5 in Beesen

#4 von Chris24 , 05.10.2006 21:25

Aha,haste noch Bilder


Chris24  
Chris24
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: Linie 5 in Beesen

#5 von Matthias Pietschmann , 05.10.2006 21:49

Zitat von zwerg
Hier mal ein Bild dazu:




Dein Bild ist leider nicht sichtbar.
Lange dauerte die Umleitung der 5 nach Beesen aber nicht an.

Grüße nach Merseburg...

@ Chris24 : Übrigens das Bild von 603 ist auch
von diesem Wochenende. Auf dem Südast wurde nur zwischen
Huttenstraße und Beesen gependelt.

MfG

Matthias


Matthias Pietschmann  
Matthias Pietschmann
Beiträge: 516
Registriert am: 15.05.2006


RE: Linie 5 in Beesen

#6 von Katrin , 05.10.2006 22:14

@ zwerg

wenn unsere Fotozwischenhalte an dem Tag im Überlandgebiet nicht so viel Zeit gekostet hätten,wäre ich an der Damaschkestraße pünktlich gewesen ,und dann hätten wir in der Störung gestanden anstatt schöne
Fotos in Beesen zu machen.


Katrin  
Katrin
Besucher
Beiträge: 102
Registriert am: 30.07.2006


RE: Linie 5 in Beesen

#7 von Sven Götze , 11.10.2006 20:50

@Matthias

Sorry, hab das auch erst durch Thomas erfahren... Bin grad dabei, dies kleiner zu machen...

Schöne Grüß ins Allgäu...

@Katrin
Naja dann kann man mal sehen, wie viele Vorteile es haben kann, wenn nicht nur der Fahrgast sondern auch der Fahrer gern Fotos machen und wenn man an solchen Tagen sogar noch nen Fotoapparat dabei hat...

*thx* nochmals... und greez gen Silvercity


Sven Götze  
Sven Götze
Beiträge: 356
Registriert am: 05.10.2006


   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de