Schleife Büschdorf

#1 von FTB , 29.08.2008 08:54

In Beantwortung einer Leserfrage steht in der heutigen MZ, daß die Schleife Büschdorf am 21.September zum letzten mal angefahren wird.
Ist am 21.September dann die ultimative Stillegung oder wird es beim Bau der Strecke nach Reideburg noch Zwischenphasen geben, wo die Schleife vielleicht doch wieder gebraucht wird?
Danke für Antworten.
FTB

FTB  
FTB
Beiträge: 4.360
Registriert am: 21.07.2006


RE: Schleife Büschdorf

#2 von G-e-o-r-g-V , 29.08.2008 15:14

Hängt davon ab,wie lange die Sanierung Freiimfelder Straße-Büschdorf dauert.

BTW:Abschiedsfahrt 21.September?

G-e-o-r-g-V  
G-e-o-r-g-V
Beiträge: 1.835
Registriert am: 19.01.2008


RE: Schleife Büschdorf

#3 von Philipp , 29.08.2008 17:26

Die Schleife Büschdorf wird am 21. September entgültigt stillgelegt, da am jetzigen Standort die Osttangente verlaufen soll.

Philipp

Philipp  
Philipp
Beiträge: 95
Registriert am: 14.09.2007


RE: Schleife Büschdorf

#4 von Saalekreiser , 29.08.2008 22:03

Zitat von Philipp
Die Schleife Büschdorf wird am 21. September entgültigt stillgelegt, da am jetzigen Standort die Osttangente verlaufen soll.



FALSCH: Die Schleife wird am 21.09.08 das letzte mal im öffentlichen Linienverkehr der Straßenbahn angefahren. Ab dem 22.9. fährt dann die 27 ab Büschdorf weiter über Osttangente oder Freiimfelder Straße (was ich nicht denke) und fährt dann bis zur Haltestelle Hauptbahnhof/ ZOB.

Saalekreiser  
Saalekreiser
Beiträge: 951
Registriert am: 21.04.2008


RE: Schleife Büschdorf

#5 von eisenbahnfan , 31.08.2008 21:13

die wendeschleife in büschdorf wird abgeriesen und nicht mehr aufgebaut .

denn die schleife ist im weg da dort wo die schleife ist wird die osttangende

unter der delitscher str. gebaut. wird

eisenbahnfan  
eisenbahnfan
Beiträge: 22
Registriert am: 03.07.2008


RE: Schleife Büschdorf

#6 von Hajo , 31.08.2008 21:33

Ich verweise zur Schleife Büschdorf auf meinen Beitrag:
Beitrag verfasst am: Sa Apr 21, 2007 11:52 Titel: Weiter nach Osten-Ausbau in Büschdorf
Wenn am 21.09.2008 die Schleife Büschdorf nicht mehr angefahren werden wird, dann liegt es zunächst daran, dass die Bauarbeiten an der Sanierung der Delitzscher Straße von der Kreuzung Freiimfelder Straße weiter in Richtung Osten voranschreiten und damit der Straßenbahnverkehr eingestellt werden muss.
Nach dem Stand und den Plänen zur Osttangente (BA 3b2 ) wird die Schleife Büschdorf zunächst nicht berührt, da die Unterführungswanne für das Kreuzungsbauwerk 10 östlich der Schleife geteuft wird, aber die Sanierung der Delitzscher Straße wird nicht so schnell vorankommen, dass jemals die Schleife noch einmal benutzt werden kann, denn die neue um 1 m angehobene Brücke über die Osttangente erfordert eine beidseitige Anrampung der Delitzscher Straße , sodass die Wendeschleife überbaut wird.

Hajo  
Hajo
Besucher
Beiträge: 452
Registriert am: 04.09.2006


RE: Schleife Büschdorf

#7 von Saalekreiser , 31.08.2008 21:45

Zitat von Hajo


Wenn am 21.09.2008 die Schleife Büschdorf nicht mehr angefahren werden wird, ....



Die Schleife wird am 21.9. noch angefahren!!! Erst ab dem 22.9 wird die 7 zwischen Berliner Brücke (oder Hauptbahnhof)und Büschdorf eingestellt und es verkehrt die Buslinie 27 verlängert zwischen Hauptbahnhof und Berliner Brücke. Die Haltestelle "Büschdorf" soll dabei nicht mehr bedient werden. Die Ausweichhaltestelle ist die Alfred-Schneider-Straße.
Dabei sollen auf der 27 immer Gelenkbusse fahren und nur nachts mit Solo-Bussen gefahren.
Die OBS-Busse der Linien 301 und 343 haben an der Haltestelle "Fiete-Schulze-Straße" eine Umsteigebeziehung zur Buslinie 27.
Wie die 27 zwischen Alfred-Schneider-Straße und dem Hauptbahnhof,ZOB fährt ist mir allerdings noch nicht bekannt.

Saalekreiser  
Saalekreiser
Beiträge: 951
Registriert am: 21.04.2008


RE: Schleife Büschdorf

#8 von Hajo , 31.08.2008 22:03

Saalekreiser:
um den einen Tag wollen wir uns doch nicht streiten, aber es ging hier nicht darum, welche Busverbindungen ab 22.09.2008 verkehren, sondern um die Beantwortung der Eingangsfrage von FTB.

Hajo  
Hajo
Besucher
Beiträge: 452
Registriert am: 04.09.2006


RE: Schleife Büschdorf

#9 von FTB , 04.09.2008 12:28

Wenn ich das also richtig verstanden habe, arbeitet man sich mit der Strecke zum Spargelweg stückchenweise vor?
FTB

FTB  
FTB
Beiträge: 4.360
Registriert am: 21.07.2006


RE: Schleife Büschdorf

#10 von Hajo , 04.09.2008 15:47

FTB,
genau so ist es. In einem MZ-Beitrag vom 03.09.2008 "Die Osttangente kommt voran" wurde mitgeteilt, dass im Frühjahr 2010 mit der Fertigstellung der laufenden Ausbauarbeiten an der Delitzscher Straße im Kreuzungsbereich mit der Osttangente zu rechnen ist und damit das bereits im Herbst 2009 fertiggestellte Trassensegment zwischen Grenzstraße und Delitzscher Straße (BA 3b2 ca. 1 km) in Betrieb gehen kann.
Hajo

Hajo  
Hajo
Besucher
Beiträge: 452
Registriert am: 04.09.2006


RE: Schleife Büschdorf

#11 von Fahrgast ( gelöscht ) , 04.09.2008 18:51

Zwischen dem 22.09.08 und der Eröffnug der Endstelle Spargelweg wird keine Bahn zwischen Ecke Freiimfelder Straße und Büschdorf/Spargelweg fahren.

Fahrgast

RE: Schleife Büschdorf

#12 von Hajo , 04.09.2008 21:03

Fahrgast,
woher willst Du das wissen ? Denkbar wäre die Errichtung einer provisorischen Endhaltestelle am Übergang zum eingleisigen Streckenabschnitt hinter der Osttangentenbrücke bzw.an der Haltestelle Alfred-Schneider-Straße.

Hajo  
Hajo
Besucher
Beiträge: 452
Registriert am: 04.09.2006


RE: Schleife Büschdorf

#13 von FTB , 12.09.2008 08:24

Zitat von Hajo
Denkbar wäre die Errichtung einer provisorischen Endhaltestelle am Übergang zum eingleisigen Streckenabschnitt hinter der Osttangentenbrücke bzw.an der Haltestelle Alfred-Schneider-Straße.


Eigentlich wäre es auch unsinnig, diese Möglichkeit nicht zu nutzen. Damit die Büschdorfer Strecke 3 Jahre brach liegen zu lassen ist auch niemandem geholfen.
FTB

FTB  
FTB
Beiträge: 4.360
Registriert am: 21.07.2006


   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de